Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++Mega-Star-Telex+++

Zieht Robbie in Jackos Haus?

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Offenbar hat Robbie Williams Interesse an dem Haus des verstorbenen Michael Jackson in Los Angeles.

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams ist offenbar interessiert an dem Haus von Michael Jackson. Wie die Website „tmz.com“ berichtet, soll Robbie sich das Haus sogar schon angesehen haben. Das Anwesen in Los Angeles, in dem Michael Jackson 2009 auch starb, hat einen Wert von 17 Millionen Euro. Die Möbel von Jacko wurden im vergangenen Dezember bei einer Auktion versteigert. Auf über 1.500 Quadratmetern hätte Robbie Williams in Zukunft viel Platz, um sich auszubreiten, wenn er sich denn für das Haus entscheidet. 

J-Lo: Toyboy soll berühmt werden!

Radio Hamburg Mega-Star Jennifer Lopez will ihrem 18 Jahre jüngeren Freund Casper Smart zu einem Karriereschub verhelfen. Der 24-jährige Tänzer soll bei dem nächsten Musikvideo der Sängerin Regie führen. Ein Insider hat der britischen „Sun“ verraten: "Jenny wollte ihm mehr Verantwortung übertragen, damit sie nicht mit Britney Spears verglichen wird, die veralbert wurde, weil sie ihren Tänzer Kevin Federline geheiratet hat."