Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Fanta 4: ein zweites MTV-Unplugged

Hamburg, 04.12.2016
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Als erste Band weltweit werden die Fantastischen Vier ein zweites MTV - Unplugged Konzert geben.

Fanta 4: ein zweites MTV-Unplugged

Die Fantastischen Vier werden ein zweites MTV-Unplugged-Konzert spielen. Am 25. Juli werden die „Fantas“ laut Medienberichten in der Balver Höhle im Sauerland auftreten. Der Ticketverkauf startet bereits nächste Woche. Aber nicht nur der Bezahlsender MTV soll die Show ausstrahlen, sondern auch Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe.
2000 sind sie die erste deutsche Band gewesen, die von MTV zu einem akustischen Konzert geladen wurden. Jetzt, 12 Jahre später, sind sie die erste Band weltweit, die ein zweites Mal ran darf.

Adele knackt „Thriller“

Adeles Nummer-Eins-Album „21“ bricht weiter Rekorde. In Großbritannien ist das Album bisher 4.274.300 Mal verkauft worden und übertrifft damit den Verkaufsrekord von „Thriller“, dem legendären Michael Jackson-Album. Gleichzeitig übernimmt der Radio Hamburg Mega-Star damit Platz 5 in der ewigen Longplay-Verkaufstabelle in Großbritannien. Martin Talbot von der britischen Charts Company hat dazu gesagt: "'Thriller' ist seit langem als eines der ikonischsten Alben aller Zeiten anerkannt. Jetzt gibt es keinen Zweifel mehr, dass '21' im selben Atemzug genannt werden kann."

Katy Perry unterschreibt bei Pepsi

Katy Perry hat einen Vertrag mit der Getränke-Firma ‚Pepsi‘ unterschrieben. Damit will der Radio Hamburg Mega-Star seinen Film „Part of Me 3D“ promoten. Fans der Sängerin können jetzt Karten für die Welt-Premiere am 5.Juli in Los Angeles gewinnen, bei dem Perry auch auftreten wird. ‚Pepsi‘ wird das ganze zusätzlich live im Internet übertragen.