Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Backstreet Boys veröffentlichen Weihnachtssong

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

In vorweihnachtliche Stimmung bringen Sie die Backstreet Boys mit ihrer neuen Single "It's Christmas Time Again".

Backstreet Boys veröffentlichen Weihnachtssong

Die Backstreet Boys bringen Sie in vorweihnachtliche Stimmung. Die Boygroup veröffentlicht heute in den USA ihren neuen Weihnachtssong ‚It’s Christmas Time Again‘. Nick Carter und Howie Dorough haben ihn zusammen geschrieben und sind mit dem Resultat überglücklich. Carter erzählt im Interview mit ‚AOL Music‘: „Wir sind so stolz auf diesen neuen Song. Endlich haben wir einen zeitlosen Beitrag zur Weihnachtssaison geleistet. Und: Wir haben Kevin wieder bei uns im Studio. Das ist eine sehr aufregende Zeit.“ Kevin Richardson ist er vor kurzem wieder der Band beigetreten, nachdem er 2005 bei den Backstreet Boys ausgestiegen ist.

"It's Christmas Time Again" Backstreet Boys

Gary Barlow: Award von Elton John

Gary Barlow, Sänger der Radio Hamburg Mega-Stars Take That, dufte gestern Abend in London einen besonderen Preis entgegen nehmen. Er ist mit dem Music Industry Trusts Award ausgezeichnet worden, für seinen Beitrag zur britischen Musik und seinen Charty-Einsatz. Der Award wurde ihm von Sir Elton John überreicht. Stolz berichtet er der britischen ‚Sun‘: „Es ist was sehr besonderes, so einen Preis zu bekommen, weil er in der Musikindustrie angesehen ist. Und ich bin ein Liebhaber dieser Industrie, ich würde alles tun, um sie zu verteidigen, und wenn Dir diese Industrie etwas zurückgibt, fühlst Du Dich sehr geehrt.“ Zur Feier des Tages gab es auch noch eine komplette Take That Reunion inklusive Robbie Williams. Zusammen performten sie bei den Award-Feierlichkeiten seine aktuelle Single ‚Candy‘ und den Take That-Megahit ‚Never Forget‘.

Media-Control-Charts: Rihanna weiterhin vorn

In den deutschen Singlecharts hält sich Rihanna wie in der Vorwoche weiterhin mit ‚Diamonds‘ vorn auf der Eins. PSY liegt mit seinem ‚Gangnam Style‘ weiterhin dahinter auf Position Zwei.
Adele rückt wieder auf und kann einen Platz gut machen. Mit ‚Skyfall‘ steigt sie wieder auf Platz Drei. In den Longplay Charts schafft es der höchste Neueinsteiger gleich, sich den höchsten Platz des Treppchen zu sichern. Die Fantastischen Vier gehen mit ihrem ‚MTV Unplugged II‘ sofort von Null auf die Eins. David Garrett kann in dieser Woche aufholen. ‚Music‘ steigt von Platz Drei auf den zweiten Platz. Dahinter liegen Die Toten Hosen mit ihrem Album ‚Ballast der Republik‘ auf Position Drei.