Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Robbie Williams: Sauer über Take That-Erfolg!

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Robbie Williams ist sauer auf seine Bandkollegen von Take That, dass sie sich 2006 ohne ihn wieder vereint haben.

Robbie Williams: Sauer über Take That-Erfolg!

Robbie Williams ist sauer gewesen, als sich Take That 2006 ohne ihn wieder vereint haben und damit dann auch noch Erfolg hatten. In der britischen TV-Dokumentation „When Robbie Met James“ hat der Radio Hamburg Mega-Star zugegeben, dass er auf das Scheitern seiner Bandkollegen gehofft hat: “Als die Jungs sich wieder zusammenschlossen, dachte ich: ‘Oh, alles klar, OK.’ Dann meinte ich: ‘Sie haben 275.000 Tickets verkauft… Sie haben was?!’ Ich war baff. Baff in jeglicher Hinsicht. Auf die Art: ‘Wow, wir haben den Leuten so viel bedeutet, das ist toll. Sie bedeuten den Leuten so viel? Scheiße!’”

Rihanna: Konzert im Livestream

Radio Hamburg Mega-Star Rihanna wird ihr Konzert in London heute Abend online übertragen! Über einen Livestream können Fans das sechste Konzert ihrer ‚777‘-Welttournee im Internet vor den Bildschirmen miterleben. Ab 22 Uhr deutscher Zeit wird der Stream im Internet online sein. Morgen wird Rihanna in New York ihr siebtes und letztes Konzert der ‚777‘-Tour geben, mit der sie die Veröffentlichung ihrer neuen Albums ‚Unapologetic‘ feiert, das es seit heute überall zu kaufen gibt.
Den Link zum Livestream von Rihannas Konzert haben wir auch für Sie.

Christina Aguilera: Zu fett für die Bühne

Radio Hamburg Mega-Star Christina Aguilera hat sich für die diesjährigen American Music Awards mal wieder in ein gewagtes Outfit gepresst. In einem hautengen Bühnenkostüm performte die mittlerweile etwas füllige Aguilera dort gestern ein Medley aus ihren neuen Songs ‚Lotus’, ‚Army of Me’ und ‚Let there be Love’. Für Überraschungen blieb bei dem Outfit wenig Platz. Dafür platzte die 31-jährige Sängerin aus allen Nähten.
Das Video von XXL-Christina Aguilera im engen Glitzerbody gibt's auch für Sie zu sehen.