Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Lady Gaga fast oben ohne

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Starfotograf Terry Richardson zeigt Lady Gaga mit Donatella Versace fast oben ohne.

Lady Gaga posiert halbnackt!

Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga hat sich mal wieder von Starfotograf Terry Richardson ablichten lassen. Diesmal gab es allerdings kein professionelles Fotoshooting. Ein Treffen mit Designerin Donatella Versace hat Richardson in Schnappschüssen festgehalten. Darunter ist auch ein pikantes Foto, das Gaga oben ohne zeigt! Ähnlich geschminkt und mit ihren langen blonden Haaren könnten die 57- und 26-Jährige fast als Zwillinge durchgehen.

Zum Foto von Lady Gaga oben ohne zusammen mit Donatella Versace...

 

Nicole Scherzinger: Die einzige Sängerin der Pussycat Dolls?

Nicole Scherzinger, Sängerin der Radio Hamburg Mega-Stars Pussycat Dolls, hat offenbar alle Songs der Girlband alleine eingesungen! In einem Special des US-Musiksender "VH1" verrät sie: „Ich liebe die Mädchen, sie sind wie meine Schwestern, aber die Leute kennen nicht die ganze Geschichte. Sie haben keine Ahnung. Ich war immer im Zentrum, denn ich habe gesungen. Ich hoffe, ich bekomme keine Schwierigkeiten, wegen dem, was ich sage, aber ich vergesse nie, wie ich das Album "PCD" fertigstellte und der Produzent Ron Fair und ich die Mädchen ins Studio brachten und es ihnen vorspielten. Es war das erste Mal, dass sie die Musik hörten. Verstehen Sie, was ich hier sagen will? Wir spielten das Album den Pussycat Dolls vor. Es war das erste Mal, dass sie es überhaupt hörten.“