Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Robbie Williams: Komplikationen bei Geburt der Tochter

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Wie Robbie Williams der Sun verraten hat, ist es bei der Geburt seiner Tochter zu Komplikationen gekommen.

Robbie Williams: Komplikationen im Kreissaal & Nackte auf der Bühne!

Bei der Geburt von Robbies Tochter ist es zu Komplikationen gekommen. Der britischen Sun hat der Radio Hamburg Mega-Star verraten: "Teddy lief blau an, weil die Nabelschnur um ihren Hals gewickelt war. Ich musste schnell mit der Schere sein."

Offensichtlich ein sehr prägendes Erlebnis für den 38-Jährigen: "Das war wie die ersten 30 Minuten von 'Der Soldat James Ryan'. Es war Ayda vs. Predator. Sie würde dasselbe sagen. Es ist ein Bild, das ich nicht mehr loswerden kann."

Gestern Abend, bei einem Auftritt in der italienischen Ausgabe der Castingshow X-Factor, konnte Robbie Williams dieses Bild aber vermutlich sehr leicht verdrängen. Auf der Bühne hat er mit einer halbnackten Tänzerinnen getanzt, die nicht mehr als ein hautfarbenes Höschen und schwarze High Heels anhatte. Die Bilder von  Robbie Williams Auftritt sehen Sie unter www.digitalspy.co.uk.

Die Fantastischen Vier: Arbeit an neuem Album

Ab nächste Freitag (26. Oktober) kann man das zweite MTV Unplugged Konzert der Fantastischen Vier in den Läden kaufen. In einem Radiointerview hat Michi Beck verraten, dass die Arbeit an einem neuen Studioalbum schon begonnen hat: „Wir sind jetzt gerade wieder in Österreich in unserer Psycho-Hütte gewesen, da treffen wir uns immer in so einem Haus einer Freundin, in der Einöde, in der Wildnis, und da spielen wir uns Musik vor und quatschen. Wir haben auch schon zwei, drei Ansätze für neue Songs, das dauert noch ein bisschen, aber wir sind wieder dran an einem neuen Album.“