Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Adeles Song auf neuem James Bond Soundtrack?

London, 12.09.2012
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Produziert Radio Hamburg Mega-Star Adele den Schlusssong des nächsten James Bond Films?

Adeles Song auf neuem James Bond Soundtrack?

Radio Hamburg Mega-Star Adele soll angeblich einen Song für den nächsten James Bond Film aufgenommen haben. Wie die britische "Sun" berichtet, wird gerade der Soundtrack für "Skyfall" in den berühmten Abbey Road Studios produziert und genau dort ist Adele jetzt offenbar gesichtet worden. Angeblich soll der Schlusssong des Films von ihr kommen. James Bond ‚"Skyfall" läuft ab dem 1. November in den deutschen Kinos.

Lady Gaga: Neue Frisur als Trauerbekenntnis

Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga hat sich eine neue radikale Frisur zugelegt, sie hat sich nämlich einen Teil ihres Hinterkopfes rasiert. Allerdings hat sie das nicht gemacht, um ihre Fans zu schocken, sondern zur Erinnerung an die Mutter des Starfotografen Terry Richardson, die gestern im Alter von 74 Jahren verstarb. Auf ihrer Facebook-Seite hat Lady Gaga ein Foto ihrer neuen Frisur gepostet und schreibt dazu: „Ich hab es für dich getan, Terry. Das mit deiner Mama tut mir so leid.“

Hier sehen Sie das Foto der neuen Frisur von Lady Gaga.