Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Madonna veröffentlicht Workout-DVD

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Radio Hamburg Mega-Stra Madonna veröffentlicht ihre erste Workout-DVD "Addicted to Sweat".

Madonna veröffentlicht erste Workout-DVD

Radio Hamburg Mega-Star Madonna hat heute den Verkauf ihrer ersten Workout-DVD gestartet! Auf der offiziellen Website dazu schreibt sie: "'Addicted to Sweat' ist von meiner Workout-Routine inspiriert, die ich immer wieder durchführe, um Körper und Verstand fit zu halten. Meine Trainerin Nicole und ich haben dieses Programm speziell zusammen kreiert, das mir geholfen hat, mir den Körper zu geben, den ich heute habe." Insgesamt gibt es vier verschiedene DVDs, die jeweils verschiedene Trainingsstufen beinhalten. Eine DVD gibt es für umgerechnet etwa 16 Euro oder alle vier zusammen für 48 Euro und nur auf Madonnas Website. Ein Trailer zur Workout-DVD der Queen of Pop gibt es natürlich auch schon.

Christina Aguilera ist stolz auf ihre Pfunde

Christina Aguilera steht stolz zu ihrer etwas fülligeren Figur! Dem US-Magazin "Lucky" hat sie jetzt verraten: "Eigentlich war die Herausforderung für mich immer, zu dünn zu sein. Deshalb liebe ich es, dass ich jetzt einen Po habe und offensichtlich liebe ich es auch, mein Dekolleté zu zeigen." Seit der Geburt ihres Sohnes 2008 hat die 31 Jährige ein paar Pfunde zugenommen und ist seitdem in den Medien immer wieder deswegen verhöhnt worden.

Beyoncé veröffentlicht private Geburtstagsgrüße

Gestern hat Radio Hamburg Mega-Star Beyoncé ihren 31. Geburtstag gefeiert. Dabei hat sie sich offenbar nicht nur über ihre Luxus-Geschenke gefreut, sondern vor allem über die vielen handgeschriebenen Glückwünsche ihrer Familie und Freunde. Auf ihrer offiziellen Website hat sie auf einem großen Bild viele der Grüße veröffentlicht. Auch Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow hat ihr gratuliert. Sie schreibt: "Wir wünschen unserer süßen BB zu ihrem 31. Geburtstag alles Liebe. Wir lieben Dich so sehr." Unterschieben haben auch ihr Ehemann, Coldplay-Sänger Chris Martin, und ihre gemeinsamen Kinder.