Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Adeles Familie lehnt Geschenke ab

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Adele wollte ihrer Familie ein besonderes Geschenk machen und für sie gleich sieben Wohnungen in London kaufen.

Adeles Familie lehnt Geschenke ab

Adele wollte ihrer Familie ein besonderes Geschenk machen. Der Radio Hamburg Mega-Star wollte für sie gleich sieben Wohnungen in London kaufen, aber ihre Verwandten möchten gar nicht umziehen. Eine Quelle berichtet dem Daily Star: „Adele möchte ihr Glück und ihren Erfolg mit der Familie teilen, aber sie haben das extrem großzügige Angebot dankend abgelehnt.” Ihre Tante Anita Adkins, die ältere Schwester ihrer Mutter, erzählt: „Wir führen alle unsere eigenen Leben, wir sind bescheiden und brauchen ihre Hilfe nicht. Wir leben immer noch alle in unmittelbarer Nähe und telefonieren fast täglich miteinander.”

Fettes Brot: Neue Single "KussKussKuss"

Fettes Brot sind mit einer neuen Single am Start! Ihr neuer Song heißt „KussKussKuss“. Die neue Single beschreiben Fettes Brot selbst als „Ein techno-kokoloriges Tischfeuer(Kraft)werk geladen mit Zitaten, Anspielungen, Eigenanteilen“. Zum Ende des Sommers soll ihr neues Album erscheinen. Wann genau es veröffentlicht wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

No Doubt: Produzenten bestätigen neues Album

No Doubt arbeiten an einem neuen Album. Das bestätigt der Produzent und Songschreiber der Band, Greg Kurstin, und ihr Produktionsteam Rock Mafia. Dem Rolling Stone verrät Kurstin: „Sie arbeiten an neuem Material! Wir haben gearbeitet und werden nächste Woche weitermachen.“ Anfang des Jahres haben No Doubt schon ihre Tourpläne verschoben, um mehr Zeit im Studio verbringen zu können.