Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Madonnas obdachloser Bruder festgenommen

Hamburg, 24.04.2013
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Der obdachlose Bruder von Radio Hamburg Mega-Star Madonna wurde festgenommen. Der Mann hatte eine Auseinandersetzung mit der Polizei.

Madonnas Bruder wegen Klo-Streit festgenommen

Radio Hamburg Mega-Star Madonna ist eine der populärsten Sängerinnen weltweit. Ihrem Bruder geht es hingegen nicht so gut. In der Kleinstadt Traverse in Michigan wurde er jetzt verhaftet, weil er eine öffentliche Toilette nicht verlassen wollte. Das Reinigungspersonal musste die Polizei rufen und Madonnas obdachloser Bruder wurde festgenommen. Angeblich soll es auch zu einer Auseinandersetzung gekommen sei. Jetzt droht dem 56-Jährigen zusätzlich eine Strafe wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt.

Rihanna bricht Rekord der US-Charts

Radio Hamburg Mega-Star Rihanna hat mit ihrem aktuellen Mega-Hit "Stay" in den USA einen Rekord gebrochen. Die Single ging in den Billboard Mainstream Top 40 der Radio Airplay Charts auf die Nummer Eins. Es ist damit ihr zehnter Nummer-Eins-Hit in den US-Charts. Damit schlägt sie den bisherigen Rekord von Katy Perry mit neun Nummer-Eins-Singles.