Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Adele: Privatkonzert für Milliardär?

Hamburg, 19.12.2013
Adele bei den Grammys 2012

Adele arbeitet derzeit an ihrem dritten Studioalbum.

Sängerin Adele soll auf der Sylvesterparty von Milliardär Roman Abramowitsch singen. Diese und weitere Star-Meldungen im Mega-Star-Telex.

Adele: Privatkonzert für Milliardär?

Radio Hamburg Mega-Star Adele soll ein Privatkonzert für den russichen Milliardär und Besitzer des Chelsea FC, Roman Abramowitsch, in der Karibik geben. Jedes Jahr lässt der Geschäftsmann einen großen Star bei seiner Sylvesterparty auftreten und dieses Jahr will er unbedingt Adele. Vor Adele sind für ihn schon Mega-Stars wie Beyoncé und Gwen Stefani aufgetreten. Adele nimmt im Moment allerdings ihr drittes Studioalbum auf und hat noch nicht zugesagt.

Miley Cyrus bald in X-Faktor Jury?

Der Erfinder der Castingshow "X-Faktor", Simon Cowell, will Miley Cyrus in der nächsten Staffel der US-Version in der Jury haben. Miley soll helfen die Sendung aus dem Quotentief zu holen. Cowell erzählte dem Newsportal Mashable: "Ich habe Miley Cyrus kürzlich getroffen, und ich mochte sie. Sie hatte auf jeden Fall eine Meinung."

comments powered by Disqus