Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Adele arbeitet schon am nächsten Album

Hamburg, 13.02.2013
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Radio Hamburg Mega-Star verriet dem US-Magazin "Billboard", dass sie bereits an ihrem nächsten Album arbeitet.

Adele: Arbeit an neuem Album schon begonnen

Radio Hamburg Mega-Star Adele war backstage bei den Grammy-Awards am Wochenende offenbar sehr gesprächig. Wie das amerikanische Magazin "Billboard" berichtet, hat sie Reportern verraten, dass sie bereits an den Vorbereitungen für ein neues Album dran ist: "Ich bin überhaupt noch nicht weit gekommen, hatte viele Meetings. Aber ich werde mich definitiv wieder mit Paul Epworth treffen." Mit dem Erfolgsproduzenten Epworth hat Adele bereits für ihr letztes Album "21" zusammen gearbeitet. Er hat unter anderem an ihrem Mega-Hit "Rolling in the Deep" mitgeschrieben.

Am 24. Januar wird Adele ihren James Bond-Song "Skyfall" bei der Oscarverleihung live performen. Sie ist damit in der Kategorie "Best Original Song" nominiert.

Bruno Mars erfüllt Fan-Träume

Radio Hamburg Mega-Star Bruno Mars macht einem Mädchen eine besonders große Freude zu ihrem Abschlussball. Die 16-jährige Emily Torres hat über ein Youtube-Video die US-Talkmasterin Ellen DeGeneres um Hilfe gebeten. Seit drei Jahren hat sie versucht, dass Bruno Mars aufmerksam auf sie wird – bisher vergeblich. Emily wurde dann in die Show von DeGeneres eingeladen und konnte dort endlich auf ihr Idol treffen. Auf ihren Abschlussball kann er sie aus zeitlichen Gründen nicht begleiten. Allerdings spendiert er ihr ein Komplettoutfit des Designerlabels Gucci. Außerdem hat er ihr versprochen: "Wenn ich das nächste Mal in einer Stadt in Deiner Nähe spiele, habe ich vier Tickets für Dich und Deine Freunde, damit Ihr mich sehen könnt. Du wirst in der ersten Reihe stehen und mein Gast sein!"

Und das nächste Konzert von Bruno Mars könnte schon sehr bald sein, denn der Radio Hamburg Mega-Star hat gerade seine kommende "Moonlight Jungle"-Welttournee angekündigt. Die Konzerte in Europa sollen im Herbst stattfinden. 

Mit diesem Video hat sich Emily Torres "beworben":

 

Robbie Williams: Besorgt über Justin Bieber

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams befürchtet, dass Teenie-Star Justin Bieber harte Zeiten bevorstehen. Der britischen "Sun" berichtet über seine Erfahrungen im Musikbusiness: "Es ist unausweichlich, dass jemand wie Justin Bieber harten Zeiten entgegengeht. Man hört ständig jemanden sagen, man wäre Mist und dann sagt man sich selber: "Verdammt, ich bin wirklich Mist. Ich sollte lieber etwas anderes tun." Und das macht dich wirklich fertig."

comments powered by Disqus