Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Adele hat mehrere TV-Angebote

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Radio Hamburg Mega-Star Adele kann sich vor TV-Angeboten nicht retten.

Adele kann sich vor TV-Angeboten nicht retten

Radio Hamburg Mega-Star Adele hat bei den Grammys backstage verraten, dass sie auch eine TV-Dokumentation wie Beyoncé drehen möchte. Jetzt kann sie sich vor Angeboten nicht mehr retten! Keine 24 Stunden nach ihrer Aussage, soll Adele mehrere Verträge in Millionenhöhe erhalten haben. Der britische ‚Mirror‘ berichtet, dass unter den Interessenten auch die großen US TV-Sender wie Fox oder CNN sind. Die sollen bereits an Ideen für eine Show arbeiten. Eine Quelle erzählt: „Das wäre für jeden ein bedeutender Coup. Adele hat seit langer Zeit keine großen Interviews gegeben. Sie hat weder ausführlich über ihre Beziehung mit Simon Konecki noch über die Geburt ihres Sohnes Angelo gesprochen.”

Lily Allen: Erster Liveauftritt seit vier Jahren

Das erste Mal seit vier Jahren hat sich Lily Allen wieder auf einer Showbühne gezeigt. Bei der Fashion Week in Paris hat sie für das französische Modelabel Etam während der ‚Girls Only!‘-Fashionshow für Livemusik gesorgt. Lily Allen, die sich nach ihrer Hochzeit mittlerweile Lily Rose Cooper nennt, hat dort ihren Song ‚Smile‘ performt.

No Doubt: Album statt Tour!

Die Radio Hamburg Mega-Stars No Doubt kommen erst mal nicht auf Tour. Nachdem Gwen Stefani und Co. letztes Jahr nach 11 Jahren Pause ihr Comeback-Album ‚Push and Shove‘ veröffentlicht haben, sollte eigentlich eine Tournee folgen. Die muss jetzt aber erst mal warten, stattdessen ist schon ein neues Album in Planung, wie die Band auf ihrer Facebook-Seite bekannt gegeben hat: „Während wir 2012 um die Welt reisten, um ‚Push and Shove‘ zu promoten, hat Gwen erwähnt, dass sie sich zu neuer Musik inspiriert fühlt. Im Dezember haben wir die Idee diskutiert, 2013 wieder gemeinsam ins Studio zu gehen.“

comments powered by Disqus