Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Christina Aguilera und Cee Lo Green bei "The Voice"

Hamburg, 30.07.2013
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Radio Hamburg Mega-Star Christina Aguilera und Cee Lo Green sitzen ab September wieder in der Jury der US-Castingshow "The Voice".

Christina Aguilera und Cee Lo Green zurück bei "The Voice"

Radio Hamburg Mega-Star Christina Aguilera und Cee Lo Green sind wieder zusammen - sie übernehmen erneut gemeinsam den Jurorenjob bei der US-Castingshow "The Voice". Beide hatten in der letzten Staffel ausgesetzt und Shakira und Usher hatten kurzzeitig ihre Jobs übernommen. Jetzt sind Aguilera und Green ab dem 23. September in den USA wieder auf der Suche nach Gesangstalenten.

Olly Murs: Date mit Nicole Scherzinger?

Olly Murs hat es offenbar auf Nicole Scherzinger abgesehen. Seit er weiß, dass die Sängerin der Pussycat Dolls nicht mehr mit ihrem Freund, Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton, zusammen ist, will er sie offenbar für ein Date rumkriegen. Dem "Daily Star" erzählt er: "Ich werde Nicole definitiv nach einem Date fragen, jetzt, da sie wieder Single ist. Ich hätte sie auch gerne in einem meiner Musikvideos. Ich versuche immer heiße Mädels dabeizuhaben!"

Media-Control-Charts: Power-Metal an der Spitze

In den Deutschen Single-Charts tut sich nach wie vor nicht wirklich viel. Unverändert auf den ersten beiden Plätzen liegen weiterhin Avicii mit "Wake me up" und dahinter Robin Thicke und Pharrell mit "Blurred Lines". Naughty Boy und Sam Smith haben Cro um einen Platz nach hinten verdrängt und stehen somit diese Woche mit "La La La" auf der Drei. Als höchster Neueinsteiger landeten One Direction mit ihrer neuen Single "Best Song Ever" auf Platz 20. Die deutsch-rumänisch-dänische Power-Metal-Band Powerwolf schafft mit ihrem neuen Album "Preachers of the Night" den Sprung von der Null auf die Eins. Dahinter folgt die Shanty-Combo Santiano, die "Mit den Gezeiten" von der Vier auf die Zwei vorrückt. Robin Thicke verdrängen sie mit seinem Album "Blurred Lines" damit auf den dritten Platz.

comments powered by Disqus