Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Lady Gaga: Krokodilsrucksack für ihren Freund

Hamburg, 04.07.2013

Lady Gaga schenkt ihrem Freund ein ganz besonders teures und exklusives Geschenk zu seinem Geburtstag.

Lady Gaga: Krokodilrucksack für ihren Freund

Lady Gaga hat sich ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für ihren Freund Taylor Kinney ausgesucht. Sie wird ihm einen Rucksack aus Krokodilleder schenken, den der Designer Damien Hirst entworfen hat und von dem insgesamt nur 12 Stück angefertigt wurden. Der Spaß kostet sie 43.000 Euro. Ein Insider hat der britischen "Sun" verraten: "Taylor liebt Rucksäcke, also wollte sie ihm ein wirkliches Einzelstück schenken. Gaga weiß, dass Taylor seinen Geburtstag wirklich ernst nimmt, aber es sei für sie immer schwer, ihm etwas zu schenken, weil er keine schnellen Autos, große Häuser oder ausgefallene Anzüge mag."

Flo Rida hat kein Kind gezeugt

Ein DNA-Test hat jetzt die Gerüchte um eine mögliche Vaterschaft gelüftet: Flo Rida ist nicht mit dem zweijährigen Kind von Gloria Holloway verwandt. Sie wollte den Rapper zu Unterhaltszahlungen verpflichten – er aber sieht keinerlei Verbindung zu Holloway und hat folglich eine Vaterschaft von vornherein ausgeschlossen. Die sehr religiöse Dame ist von seinem Verhalten zutiefst enttäuscht und lässt das auch jeden wissen. In zwei ihrer unzählbar vielen Tweets schreibt sie zum Beispiel: "Frag‘ Gott, ob dein Handeln seinem Wille entspricht" und "Ich bete noch immer zu Gott, dass du es dir mit unserem Sohn noch einmal anders überlegst!"

Madonnas Freund gründet ein Modelabel mit Waffen-Logo

Der Freund von Radio Hamburg Mega-Star Madonna, Brahim Zaibat, hat jetzt seine eigene Kollektion entworfen. Alles andere als normal ist allerdings das Logo seiner Marke "Defend" – eine Waffe des Typs AK47. Freundin Madonna und Sänger Chris Brown scheint’s allerdings zu gefallen: Beide zeigten sich schon mit Teilen der Kollektion in der Öffentlichkeit. Ein Bekannter verrät, dass Brahim Zaibat nicht ewig als Backgroundtänzer arbeiten möchte. Deswegen entwickle er richtige Zukunftspläne als Designer. Genügend finanzielle Unterstützung sowie Tricks gibt’s natürlich von Freundin Madonna – auch sie hat mit Tochter Lourdes ihr eigenes Label "Material Girl".

comments powered by Disqus