Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Lady Gaga schreibt Song für TLC

Hamburg, 29.07.2013
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga hat einen Song für das amerikanische HipHop-Trio TLC geschrieben.

Lady Gaga schreibt Song für TLC

Am vergangenen Wochenende haben TLC bei dem amerikanischen Mixtape-Festival ihr großes Bühnencomeback gefeiert. Am 15. Oktober erscheint zu ihrer großen Rückkehr auch ein neues Greatest-Hits-Album. Darauf sind aber nicht nur ihre bekanntesten Hits, sondern auch ein neuer Titel, den Lady Gaga für sie geschrieben hat. Das haben die TLC-Mitglieder T-Boz und Chilli jetzt auf einer Pressekonferenz verraten.

Toni Braxton verliert Rechte an Songs

Toni Braxton, die in den 90ern mit ihrem Hit "Un-break my heart" große Erfolge feiern konnte, hat jetzt die Rechte an einiger ihrer Songs verloren. In der Vergangenheit hatte sie schon mehrfach finanzielle Probleme und galt als pleite. Über einige ihrer Songrechte wurde jetzt im Rahmen einer neuen Vereinbarung neu verhandelt. In einer Auktion gingen sie vor kurzem unter den Hammer, aber Toni Braxton’s Gebot über knapp 15.000 Euro war nicht genug. Laut der Website "TMZ" wurde sie mit der doppelten Summe überboten und hat jetzt offiziell die Rechte an ihren Songs "You’re making me high", "Always" und "How many ways" verloren.

comments powered by Disqus