Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Kylie Minogue erhält den Australian Entertainment Award

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Die Sängerin Kylie Minogue erhält für ihr besonderes Lebenswerk den "JC Williamson Award" und fühlt sich geehrt. 

Kylie Minogue: Sie wird mit dem Australian Entertainment Award ausgezeichnet

Die australische Sängerin Kylie Minogue wurde jetzt mit einem ganz besonderen Award ausgezeichnet: Dem "JC Williamson Award", einem Preis, der seit 1998 an australische Künstler mit einem besonderen Lebenswerk verliehen wird. Die 45-jährige Pop-Sängerin ist mächtig stolz und sagt: "Was für eine Ehre, mit solch einem Award ausgezeichnet zu werden! So ein Moment wie dieser macht mich wirklich stolz, die australische Entertainmentbranche zu repräsentieren! Australien hatte schon immer tolle Talente und so wird es auch weitergehen!" Morgen wird sie den Preis in Sydney entgegennehmen.

Xavier Naidoo: der Rebell!

Man mag es nicht von ihm erwarten, aber Xavier Naidoo sieht sich immer noch als Rebell. Dem Radio Hamburg Mega-Star ist es wichtig, auf seine eigene Wurzeln zu achten. Gegenüber der Aargauer Zeitung hat der 41-Jährige gesagt: "Gott sei Dank erkenne ich mich immer noch wieder. Ich fühle mich immer noch dem Typen verpflichtet, der ich mit 20 war. Auch dem Revoluzzer!"