Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Robbie Williams: Duett mit Michael Bublé

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams hat mit Michael Buble ein Duett für sein neues Swing-Album aufgenommen. 

Robbie Williams und Michael Bublé zusammen im Studio

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams hat ein Duett mit Michael Bublé aufgenommen! Er arbeitet gerade an einem neuen Swing-Album, ein Nachfolger von "Swing When You’re Winning", das er 2001 veröffentlicht hat. In einem Interview mit dem britischen "Daily Star" verrät Bublé: "Ich habe Robbie durch 'The X Factor' kennengelernt und liebe ihn. Dieser Song ist für sein neues Swing-Album und er ist richtig gut. Wir hatten viel Spaß bei den Aufnahmen."

Britney Spears: Ihr neuer Freund muss Schweigepflicht abgeben

Radio Hamburg Mega-Star Britney Spears ist nach der Trennung von ihrem Verlobten Jason Trawick seit kurzem wieder vergeben. Ihr Neuer musste sich jetzt einer strengen Kontrolle von Vater Jamie Spears unterziehen. Er ist immer noch der Vormund seiner Tochter und hat Britney's neuer Flamme David Lucado jetzt offenbar sein Okay gegeben. Der musste allerdings zusätzlich noch eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen. Eine Quelle verrät der Website "Radar Online", dass der Anwalt daran aber nichts auszusetzen hat: "David hat da überhaupt kein Problem mit und versteht vollkommen, warum das nötig war. Er will Britney beschützen und geht nicht wegen ihres Ruhms mit ihr aus."

Madonna: Ihr Konto schreibt 1 Milliarde Dollar

Radio Hamburg Mega-Star Madonna gehört jetzt zu den super-super Reichen. Ihr Konto hat angeblich die Millarde-Marke geknackt. Zumindest in Dollar – umgerechnet wird ihr Vermögen auf knapp 780 Millionen Euro geschätzt. Laut der "New York Post" konnte sie vor allem an ihrer "MDNA"-Welttournee kräftig dazuverdienen. Die brachte ihr ganze 230 Millionen Euro dazu.