Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Beyoncé singt mit Sia den Song "Rise Up"

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Beyoncé hat einen neuen Song. Mit der Sängerin Sia singt sie "Rise Up" für den Animationsfilm "Epic".

Beyoncé hat einen Song mit Sia für den Animationsfilm "Epic" aufgenommen, von dem ein Ausschnitt schon zu hören ist.

Beyoncé: So klingt ihr neuer Song

Radio Hamburg Mega-Star Beyoncé hat für den Animationsfilm "Epic" zusammen mit der Sängerin Sia den Song "Rise Up" aufgenommen. Online ist jetzt auch schon der erste kurze Ausschnitt des Titels aufgetaucht! Ende des Monats sollen Fans spätestens den kompletten Song zu hören bekommen. In dem Film "Epic" hat sie außerdem der Hauptfigur ihrer Stimme geliehen. Hören Sie den Ausschnitt von Beyoncés neuem Song "Rise Up":

Rihanna zurück im Studio

Steckt Rihanna schon wieder mitten in den Arbeiten an einem neuen Album? Auf Instagram hat sie ein Foto hochgeladen, das sie zusammen mit dem Rapper Wale im Aufnahmestudio zeigt. Dazu schreibt sie: "Hart arbeiten, viel feiern! Wale und ich brauen hier einen kleinen Leckerbissen zusammen." Bisher hat Rihanna aber nicht verraten, ob sie an einem eigenen Album oder einem gemeinsamen Projekt arbeitet. Erst vor knapp einem halben Jahr hat sie ihr letztes Album "Unapologetic" veröffentlicht.

Boykott des DSDS-Gewinnersongs

Seit letztem Samstag steht fest, dass Beatrice Egli die Gewinnerin der diesjährigen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ist. Damit die Schlagersängerin aber nicht auf der Top Eins der Charts landet, wird jetzt zum Boykott ihrer Single "Mein Herz" aufgerufen. Der Sozialarbeiter und Hobby-Sänger mit dem Künstlernamen Freshtorge will mit seinem Song "Superstar" auf die Eins und damit den Chart-Erfolg der DSDS-Gewinnerin verhindern. Und so klingt der verrückte Song von Freshtorge:

HOOK Freshtorge Superstar

In die Download-Charts hat er es zumindest schon geschafft. Bei iTunes bleibt er aber hinter Beatrice, die auf der Eins ist, bisher nur auf Platz Neun zurück.