Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Chris Brown verursacht Autounfall

Hamburg, 22.05.2013
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Der Sänger Chris Brown hat mit seinem Range Rover einen kleinen Unfall verursacht. 

Sänger Chris Brown wurde in einen Autounfall verwickelt. Ihm und seiner aktuellen Freundin Karrueche Tran geht es aber gut. 

Chris Brown in Autounfall verwickelt

Radio Hamburg Mega-Star Chris Brown hatte einen Autounfall! Mit seiner derzeit mal wieder aktuellen Freundin Karrueche Tran war er in Los Angeles mit seinem Range Rover unterwegs und hat während der Fahrt einen Mercedes angefahren. Der Schaden soll an beiden Wagen aber nur gering sein und es wurde niemand verletzt.

Die Toten Hosen: Campino verliert Fingerkuppe!

Campino, der Sänger der Radio Hamburg Mega-Stars Die Toten Hosen, hat nach dem Konzert in Bielefeld gestern Abend offenbar einen fiesen Unfall gehabt. Im Backstage-Bereich wollte er mit viel Schwung eine schwere Brandschutztür zuknallen – nur hatte er noch seinen rechten Mittelfinger in der Tür! Wie der Kölner "Express" berichtet, musste er sofort ins Krankenhaus, denn neben seiner Fingerkuppe blieb auch noch ein kleines Stück Knochen in der Tür stecken! Ein Sprecher der Toten Hosen sagt, die Verletzung sei "sehr schmerzhaft" und "äußert unschön". Ihre aktuelle Tour soll wegen des Unfalls von Campino aber nicht unterbrochen werden.

Media-Control-Charts: Eine neue Nummer Eins!

Die Gewinnerin der diesjährigen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", Beatrice Egli, schafft es in der ersten Woche mit ihrer Debütsingle "Mein Herz" auf Platz eins der deutschen Singlecharts. Vom ersten auf den zweiten Rang fallen Capital Cities mit "Safe and Sound". "Get Lucky" von Daft Punk und Pharrell Williams klettert einen Platz weiter auf die Drei. In den Albumcharts steigen Santiano mit ihrem neuen Studioalbum "Mit den Gezeiten" direkt auf der eins ein. Hinter ihnen landen zwei weitere Neueinsteiger: Die Französin Zaz mit "Recto Verso" auf der zwei und Ex-Abba Sängerin Agnetha Fältskog mit "A" dahinter auf Position drei.