Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Robbie Williams im Olly Murs Video

Hamburg, 05.11.2013
Robbie Williams, Pressebild 2013, Startseite

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams unterstützt seinen Kollegen Olly Murs in dessen neuen Video.

Robbie Williams ist in dem neuen Video von Olly Murs zusehen. Das Video und weitere Star-Meldungen hier im Mega-Star-Telex.

Robbie Williams in neuem Olly Murs Video!

Für sein neuestes Musikvideo zu der Single "Hand on Heart" hat sich Olly Murs Unterstützung von Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams geholt, der in dem Video einen kurzen Auftritt hat. Der Clip ist eine Hommage an das Musikvideo von Robbies Mega-Hit "Angels". Robbie hat dem britischen "Mirror" gesagt: "Nachahmung ist die höchste Form des Kompliments. Es ist sehr einfach, mir zu schmeicheln, und ich liebe Olly. Wir haben immer viel Spaß zusammen und dieses Mal war keine Ausnahme." Hier geht es zum Video.

Media-Control-Charts: Klingande wieder vorne!

Das französische Duo Klingande ist mit "Jubel" nach nur einer Woche auf Platz zwei zurück auf dem Thron der deutschen Singlecharts. Avicii, der mit "Hey Brother" vergangene Woche noch vorne lag, fällt auf Platz drei zurück. Dazwischen schiebt sich Neueinsteiger Adel Tawil mit "Lieder". Bei den Alben sichert sich Rapper Prince Kay One mit "Rich Kidz" direkt die Spitzenposition. Er verdrängt damit Helene Fischer mit "Farbenspiel", sie fällt von der Eins auf Platz zwei. Platz drei schnappt sich Ina Müller mit ihrem neuen Album "48".

Lorde: "David Guetta ist widerlich!"

Als Lorde während eines Interviews von ihrem Manager erfahren hat, dass David Guetta gerne mit ihr auf seinem neuen Album zusammenarbeiten würde reagierte die 16-Jährige wenig begeistert: "Nein. Auf keinen Fall. Er ist so widerlich", soll sie laut der australischen Musikseite FasterLouder gesagt haben.

comments powered by Disqus