Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Robbie Williams' neue Sucht

Hamburg, 13.11.2013
Robbie Williams

Robbie Williams ist total vernarrt in seine kleine Tochter Theodora Rose. Endlich eine Sucht, die dem Künstler gut tut.

Robbie Williams hat eine neue Sucht entwickelt. Er ist total vernarrt in seine kleine Tochter Theodora Rose.

Robbie Williams' neue Sucht

Drogen und Alkohol gehören für Robbie Williams mittlerweile der Vergangenheit an. Im Interview mit der Zeitung "Grazia" verriet Robbie jetzt: "Ich bin dank meiner Tochter ein besserer Mensch geworden. Endlich eine Sucht die mir guttut: Ich bin süchtig nach meiner Tochter." Die kleine Theodora Rose, auch Teddy genannt, kam im September 2012 zur Welt.

Beyoncé bricht Rekorde

Beyoncé tourt zurzeit durch Australien und Neuseeland und bricht dort Verkaufs- und Besucherzahlrekorde. Alleine im letzten Monat verdiente der Mega-Star über 27 Millionen Euro und verkaufte 220.000 Tickets für insgesamt 18 Shows. Außerdem ist ihre "Mrs. Carter Show World Tour" die am schnellsten verkaufte Tour 2013 in der Vector Arena im neuseeländischen Auckland.

Miley Cyrus: Ich bin langweilig

Miley Cyrus hat in letzter Zeit für viel Gesprächsstoff gesorgt. "Langweilig" ist wohl eher nicht der erste Gedanke der einem kommt wenn ihr Name fällt, doch jetzt erzählte Miley dem britischen Radiosender Radio 1: "Leuten die denken ich sei total cool sage ich immer ich bin super langweilig". Sie bezeichnet sich selbst als Einsiedler und behauptet sie verlässt so gut wie nie ihr Haus.

comments powered by Disqus