Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Jessie J: Morddrohungen wegen Konzertabsagen!

Hamburg, 23.10.2013
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Jessie J erhält Mordrohungen.

Wegen eines angeborenen Herzfehlers muss Jessie J auf Tour öfter ein paar Gänge runterschalten und auch ein paar Konzerte absagen.

Jessie J: Morddrohungen wegen abgesagter Konzerte

Wegen eines angeborenen Herzfehlers ist Jessie J öfter gezwungen, auf Tour ein paar Gänge runter zu schalten und musste deshalb in der Vergangenheit auch ein paar Konzerte absagen. Viele Fans zeigen dafür Verständnis, einige nutzen aber die sozialen Netzwerke, um ihr Hass-Mails zu schreiben. Dem britischen ‚Time Out‘-Magazine berichtet sie: „Ich bekam Morddrohungen wegen abgesagten Shows! Mit diesen ganzen sozialen Netzwerken gehen die jungen Leuten heute sehr leichtfertig mit ihren Worten um. Es ist entweder ‚Ich liebe Dich‘ oder ‚Ich hasse Dich und ich will, dass Du stirbt‘. Es gibt kein Dazwischen mehr, nur noch Extreme, weil die Menschen beachtet werden wollen.“

Lady Gaga: Besonderer Wettbewerb zum ARTPOP-Cover

Am 8. November erscheint mit ‚ARTPOP‘ das neue Album von Lady Gaga. Zur Veröffentlichung ruft sie jetzt Designer und Fans auf, ein eigenes CD-Cover zu entwerfen. Die besten zehn Designs mit den meisten ‚Gefällt mir‘-Klicks auf Facebook kommen in die Endqualifikation und daraus wird dann am 8. November die Nummer eins gewählt. Der Gewinner kann sich dann auf ein Treffen mit dem Radio Hamburg Mega-Star freuen. Mitmachen unter ladygaga-artpop.de

Pink: noch mehr Konzerte abgesagt!

Nachdem Pink letzte Woche bereits zwei Konzerte in den USA wegen Stimmproblemen absagen musste, müssen auch zwei weitere Termine in Kanada ausfallen. „Es hat sich heute nach weiteren Beratungen mit ihren Ärzten herausgestellt, dass sie mehr Ruhe benötigt, um sich vollständig von ihrem entzündeten Hals und einer Kehlkopfentzündung zu erholen“, hat Pinks Konzertveranstalter heute bekanntgegeben.

comments powered by Disqus