Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Klingande mit "Jubel" auf Platz 1

Hamburg, 22.10.2013
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Klingande setzen sich diese Woche an die Spitze der Media Control Charts.

Das französische DJ-Duo steigt mit ihrem Song "Jubel" auf Platz eins der Media-Control-Charts.

Es ist viel Bewegung in den Top Drei der Single-Charts: James Blunt muss den Thron räumen und fällt mit ‚Bonfire Heart‘ auf Platz Drei. In dieser Woche sind es die Franzosen von Klingande, die mit 'Jubel' von Platz Fünf bis an die Spitze steigen. Dazwischen macht Avicii einen großen Sprung. In der letzten Woche noch auf der Zehn, steht er mit seiner neuen Single ‚Hey Brother‘ nun auf Position Zwei.

Die höchsten Neueinsteiger in dieser Woche sind Depeche Mode. Mit ‚Should be Higher‘ schaffen sie es gerade noch in die Top 20 und steigen neu auf Platz 19 ein.

In den Album-Charts hält sich Helene Fischer mit ihrem 'Farbenspiel' auch in dieser Woche auf der Eins. Die Cowboys von The BossHoss können sich dahinter mit ihrem neuen Album 'Flames of Fame' direkt den zweiten Platz sichern. ‚Atlantis‘ von Andrea Berg musste für sie die Position räumen und steht nun auf der Drei.

Robbie Williams swingt wieder live!

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams wird wieder live swingen. Am 8. November wird der Sänger im ‚London Palladium‘ ein exklusives Konzert geben und erstmals Songs aus seinem eine Woche später erscheinenden Swing-Album „Swings Both Ways“ präsentieren. Tickets dafür gibt es ab kommenden Montag zu kaufen. Der britische TV-Sender BBC wird das Konzert aufzeichnen und voraussichtlich am 9. Dezember auf DVD veröffentlichen.

Rihanna bald als Comic-Figur?

Radio Hamburg Mega-Star Rihanna könnte es bald als Comic-Figur geben! Bis dahin muss sie aber noch einiges an sich ändern. Die DreamWorks Animation Studios wollen aus ihr und ihrem Leben einen Cartoon-Charakter machen, aber vorher muss Rihanna erst noch „familienfreundlich“ werden. Eine Quelle berichtet, der Chef von DreamWorks will ihr Image für ein mögliches Filmprojekt aufpolieren und zensieren, damit das größtmögliche Publikum erreicht wird. Das berichtet das Web-Magazin ‚RadarOnline‘. Im Moment sorgt Rihanna wieder für Aufsehen, weil sie ohne Erlaubnis in einer Moschee in Abu Dhabi für ein Fotoshooting posiert hat. 

comments powered by Disqus