Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Mr. Probz: "Waves" war nur zweite Wahl!

Hamburg, 28.04.2014
Mr Probz, Pressebild, Sony Music

Mr. Probz ist mit "Waves"  sehr erfolgreich.

Aktuell ist Mr. Probz mit seinem Superhit "Waves" auf Platz zwei der Single-Charts, doch eigentlich sollte es nur ein Promo-Song werden!

Mr. Probz: Waves war nur zweite Wahl

Mr. Probz Superhit "Waves“ war eigentlich nur zweite Wahl. Der Rapper und DJ sagte dem "Daily Star": "‘Waves‘ war als Promo-Song geplant, er schaffte es noch nicht einmal auf das Album, an dem ich arbeitete. Die Originalversion war rein akustisch, und dann kamen plötzlich all diese Bootlegs und Remix-Versionen, die gut liefen. Ich wählte dann den Remix von Robin Schultz, und es war dann nur logisch, dass ich es veröffentliche." "Waves" ist übrigens momentan auf Platz Zwei der Deutschen Singlecharts.

Beyoncés Halbbruder lebt im Wohnwagen

Beyoncés vierjähriger Halbbruder Nixon lebt derzeit mit seiner Mutter in einer Wohnwagensiedlung, nachdem diese den Rechtsstreit um Unterhaltszahlungen gegen Beyoncés Vater verloren hat und ihr Haus aufgeben musste. Gerüchten zufolge hat Beyoncé Nixon noch nicht einmal kennengelernt. Dessen Mutter Alexsandra Wright nahm die Sängerin aber in Schutz. Dem Magazin "Inside Edition" sagte sie: "Es ist nicht ihre Schuld. Ich habe ihr nie Vorwürfe gemacht."

Rihanna will ein Baby mit Drake

Radio Hamburg Mega-Star Rihanna nimmt angeblich bereits die Familienplanung in Angriff. Die Sängerin plant laut eines Insiders mit ihrem Freund, dem Rapper Drake, ein Baby zu bekommen. Die Quelle sagte dem britischen Magazin "Now": "Sie hat gerade das Gefühl, nonstop arbeiten zu müssen und würde gerne für einige Zeit etwas Abstand gewinnen. Rihanna hat auch davon erzählt, Drake demnächst zu heiraten, aber vor allem hätte sie gerne ein Baby".

 

comments powered by Disqus