Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Pharrell Williams: Happy mit seinem zweiten Buch

Hamburg , 24.04.2014
Pharrell Williams, Pressebild, Sony Music

Williams wird heute Abend sein zweites Buch veröffentlichen.

Radio Hamburg Mega-Star Pharrell Williams hat sein zweites Buch geschrieben, dass er im Internet veröffentlicht.

Mega-Star Pharrell Williams kann nicht nur Musik spielen. Auf Twitter schrieb der Musiker: "Ich bin happy. Ich habe soeben mein neues Buch vollendet. Ihr könnt es nur online lesen. Ich werde den Link am Donnerstag (24.04.) posten. Hoffe ihr habt Freude daran." Sein erstes Buch "Pharrell: Places and Spaces I’ve been" veröffentlichte Pharrell im Oktober letzten Jahres.

Eheprobleme bei Beyoncé und Jay-Z?

Angeblich hängt bei Beyoncé und Jay-Z der Haussegen schief. Schon 2013 soll es bei dem Künstler-Paar eine Ehekrise gegeben haben, als Beyoncé auf Welttournee ging. "Mit dem Baby und Beyoncé auf Tour haben sie sich voneinander entfernt… Er hat Beyoncé auf Tour besucht und mehr Zeit mit ihr verbracht. Er hat aufgehört mit fremden Frauen zu feiern." sagte ein Insider dazu. Mittlerweile gäbe es bei den Beiden aber schon den nächsten Ärger. Die Sängerin hat sich angeblich sogar schon ihr Ehering–Tattoo entfernen lassen.

Kesha: Gesund und Glücklich nach Reha

Die Sängerin hatte sich Anfang des Jahres wegen einer Essstörung in eine Rehabilitationsklinik begeben und macht mittlerweile wieder einen gesunden und glücklichen Eindruck. Auf dem Coachella Festival vor zwei Wochen tanzte Kesha ausgelassen mit Freunden und machte anschließend einen zweiwöchigen Urlaub auf Tahiti. Bei ihrer Rückkehr wirkte die 27-jährige, samt männlicher Begleitung, entspannt und erholt. Es scheint, als hätte es die Sängerin mit Hilfe von Reha und Urlaub geschafft, ihre Krise zu überwinden.

comments powered by Disqus