Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Jan Delay Club-Tour ist ausverkauft

Jan Delay live

Die Jan Delay Club-Tour ist bereits ausverkauft.

Die Jan Delay Club-Tour, auf der der deutsche Sänger seine neuen Songs testen möchte, ist bereits restlos ausverkauft.

Bereits einen Tag nach Vorverkaufsstart ist die Clubtour von Radio Hamburg Mega-Star Jan Delay restlos ausverkauft. Auf der Tour, die vom 2. bis zum 9. April in fünf Clubs in ganz Deutschland zu Gast ist, stellt er die Hits von seinem neuen Rockalbum "Hammer&Michel" vor, welches am 11. April erscheint. Im Herbst geht Jan Delay auf Stadion-Tour und spielt am 17.10 in Hamburg in der o2 World.

Media-Control-Charts

Mr. Probz ist die neue Nummer Eins der deutschen Singlecharts. Seine Single "Waves" verdrängt Pharrell Williams´ "Happy" nach sechs Wochen an der Spitze auf Platz Zwei. Auf Platz Drei bleibt unverändert "Atemlos durch die Nacht" von Helene Fischer. 

Auch in den deutschen Albumcharts gibt’s einen neuen Spitzenreiter, und zwar Bushidos Album "Sony Black". Dahinter kommt Helene Fischer mit "Farbenspiel" und auf Platz Drei ist diese Woche Annett Louisan mit ihrem Album  "Zu viel Information", welches Peter Maffays "Wenn das so ist" auf den vierten Platz rutschen lässt.

comments powered by Disqus