Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Justin Bieber: Clubs verweigern ihm den Zutritt

Hamburg, 03.02.2014
Justin Bieber

Justin Bieber war früher gern in Clubs gesehen. Doch nun lassen ihn viele Clubs nicht mehr rein.

Justin Bieber bekommt in Clubs neuerdings Hausverbot. Aufgrund seiner negativ Presse möchten Manager ihn nicht mehr in ihren Clubs sehen.

Justin Bieber: Clubs verweigern ihm den Zutritt

Mega-Star Justin Bieber wurde gern in Clubs gesehen. Doch seit einiger Zeit verweigern die Clubs dem Superstar den Zutritt. Justin ist momentan bekannt für seine zahlreichen Skandale. Da die "schlechte" Presse ihm auf Schritt und Tritt folgt, möchten Mananger diesen Star nicht mehr in ihren Clubs sehen.

Teure Super Bowl Party mit Jay-Z und Beyoncé

Bevor das Football Ereignis am vergangenen Sonntag in New Jersey stattfand, heizte das Paar am Vorabend die Menge ein. Es wird gemunkelt, dass dies die mit teuerste Super Bowl Party aller Zeiten gewesen ist. Die amerikanische Zeitung "New York Post" berichtete, dass der US-Rapper angeblich um die zwei Millionen Dollar für seinen Auftritt bekommen hat. Als Überaschungsgast brachte er seine Gattin Beyoncé mit und performte mit ihr zusammen deren neue Single "Drunk in Love".

Lady Gaga auf der Show von Britney Spears in Las Vegas

Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga besuchte am vergangenen Wochenende die Show von Britney Spears in Las Vegas. Schon seit einiger Zeit wird darüber gemunkelt, dass die beiden Superstars an einem neuen gemeinsamen Projekt arbeiten. Gaga schien begeistert von der Show und teilte auf ihrer Fan-Homepage mit: "Sie sah so umwerfend aus, die Show war so amüsant, und ihr Dad hat uns das beste Barbecue gemacht. Es war eine Monster-Party!" Anbei postete sie ein Bild, auf dem sie und Britney zu sehen sind.

comments powered by Disqus