Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Lily Allen: Respekt vor Pharrell Williams

Hamburg, 19.02.2014
Lily Allen, Pharrell Williams

Lilly Allen ist zutiefst beeindruckt von Pharrell Williams.

Die britische Sängerin Lily Allen macht große Augen, als sie Pharrell Williams auf dem roten Teppich trifft.

Lily Allen: Großen Respekt vor Pharrell Williams

Auch Sängerin Lily Allen hat sich die "Elle Style Awards" nicht entgehen lassen. Auf dem roten Teppich machte Lily große Augen, als ihr Kollege Pharrell Williams an ihr vorbeiging. Auf dem Fotonetzwerk "Instagram" postete Lily zwei Bilder auf dem sie und Pharrell zu sehen sind.

Kylie Minogue: Großer Fan von Katy Perry

Sängerin Kylie Minogue ist begeistert von Katy Perry.  Gestern bei den „Elle Style Awards“ in London sagte Kylie in einem Interview, dass Katy eine beeindruckend junge Künsterin mit einem tollen Charakter ist und viel Talent hat. Katy Perry wurde übrigens bei den „Elle Style Awards“ zur „Frau des Jahres“ gekürt.

Pharrell Williams: Neues Album „G I R L” erscheint am 3. März

Mega-Star Pharrell Williams veröffentlicht am 3. März sein neues Album "G I R L". Mit auf dem Album wird unter anderem die Single "Happy" sein, die weltweit die Charts erobert hat. Außerdem wird der "Happy" Sänger heute Abend bei den BRIT Awards auftreten.

comments powered by Disqus