Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Robbie Williams: Neues Tattoo für seine Tochter

Hamburg, 28.01.2014
Robbie Williams, Universal Music, 2013

Robbie Williams hat sich ein Tattoo für seine Tochter Theodora "Teddy" stechen lassen.

Robbie Williams hat sich tätowieren lassen. Seinen Körper ziert neuerdings ein Teddybär mit dem Buchstaben "T" auf dem Bauch.

Robbie Williams: Neues Tattoo für seine Tochter

Robbie Williams hat schon vor einiger Zeit verraten, dass er sich ein Tattoo für seine 16 Monate alte Tochter Theodora "Teddy" hat stechen lassen. Jetzt ist ein Bild aufgetaucht auf dem das Tattoo erstmals deutlich zu erkennen ist. Der Radio Hamburg Mega-Star hat sich einen Teddybären mit dem Buchstaben "T" tätowieren lassen.

Media-Control-Charts: Pharrell Williams bleibt die Nummer 1

"Happy" von Grammy-Gewinner Pharrell Williams bleibt nach wie vor die Nummer eins der deutschen Singlecharts. Höchster Neueinsteiger ist Lily Allen mit „Hard Out Here“ auf Platz zwei. Wie in der Vorwoche bleibt Ed Sheerans "I See Fire" auf der Drei. "Wenn das so ist" von Peter Maffay geht als Neueinsteiger direkt auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Neu auf Platz zwei ist Jennifer Rostocks "Schlaflos" und verdrängt "Farbenspiel" von Helene Fischer auf die Drei.

Miley Cyrus und Madonna im Duett

Miley Cyrus und Madonna werden für Mileys "MTV Unplugged"-Special für mindestens einen Song gemeinsam auf der Bühne stehen. Gestern haben die beiden für die Konzert-Reihe von MTV geprobt. Der Musiksender MTV kommentiert das Ganze mit den Worten: "Der Auftritt wird eine sehr persönliche Seite von Cyrus zeigen, inklusive zahlreicher Überraschungsgäste und Neuinterpretationen ihrer größten Hits, viele davon von ihrem neuesten und bisher erfolgreichsten Album ‘Bangerz’".