Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Hatte Justin Bieber einen Autounfall?

Hamburg, 25.06.2014
Justin Bieber

Justin Bieber soll in einen Autounfall verwickelt worden sein.

Laut mehreren Berichten wurde Justin Bieber in Los Angeles in einen Autounfall verwickelt. Der Sänger blieb nach Angaben unverletzt.

Justin Bieber in Autounfall verwickelt?

Justin Bieber wurde Berichten zufolge in Los Angeles in einen Autounfall verwickelt. Am Dienstag wurde das Auto, in dem der Sänger saß, von einem anderen Wagen gerammt. Bieber sei jedoch unverletzt geblieben. Ein Polizeisprecher sagte dem "Hollywood Reporter": "Es wurde niemand verletzt und keine Anzeige gestellt."

Lady Gaga: Vom Ruhm vergiftet?

In den Anfängen ihrer Karriere war Lady Gaga offenbar sehr gut mit Hollywood-Blogger Perez Hilton befreundet. Die beiden zerstritten sich allerdings, als die Sängerin bei einem Interview mit Hilton ausrastete. Im Gespräch mit der australischen Sendung "Mornings" sagte der Blogger: "Der Fakt, dass ich ihren Freund erwähnt habe, machte sie wütend und sie stürmte vom Set und beendete das Interview. Ich denke, es war der Ruhm, der sie vergiftet hat. Statt eine Künstlerin zu sein, wurde sie zum Freak und zu dieser Comicfigur ohne Beziehung zu Menschen.

comments powered by Disqus