Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Mariah Carey fährt U-Bahn

Hamburg, 03.06.2014
Mariah Carey fährt U-Bahn Screenshot Instagram

Mariah Carey ist sich trotz Allüren auch für die New Yorker U-Bahn nicht zu schade.

Während Popstar Mariah Carey nach einer Veranstaltung mit der U-Bahn nach Hause fuhr, klettert Xavier Naidoo an die Spitze der deutschen Albumcharts.

Mariah Carey fährt U-Bahn

Am Wochenende schmiss Mariah Carey alle Starallüren über Bord und fuhr - anstatt mit einer Limousine - mit der New Yorker U-Bahn. Davon postete die Sängerin gleich zwei Fotos und ein Video auf ihrem Instagram Profil. Ein bisschen Diva war Carey dabei trotzdem noch: Da sie auf dem Rückweg von einer Gala war, trug sie ein hellblaues Abendkleid und nahm auch ihre Sonnenbrille nicht ab.

Media-Control-Charts

Singles

Cro hält sich mit "Traum" auf Platz Eins der deutschen Singlecharts und auch Andreas Bourani bleibt mit "Auf Uns" diese Woche auf Platz Zwei. "Au Revoir" von Mark Forster feat. Sido steigt von der Acht auf die Drei. Helene Fischer schafft es mit "Atemlos durch die Nacht" wieder um zwei Plätze zu steigen, von der Sechs auf die Vier.

Longplay

Xavier Naidoo steigt mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" von Platz Zwei auf die Eins. Dadurch fällt "Ghost Stories" von Coldplay auf Platz Zwei. Auch in den Albumcharts schafft Helene Fischer wieder einen Sprung nach oben: "Farbenspiel" steigt von der Sechs auf die Drei. "Talion 2-La Rabia" von Fard & Snaga steigt neu ein auf Platz Vier.

comments powered by Disqus