Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neues Album "Stadtrandlichter"

Clueso stellt Inhalt des neuen Albums vor

Hamburg, 22.09.2014
Clueso Stadtrandlichter

Clueso stellt sich mit neuem Album "Stadtrandlichter" vor. Die erste Single heißt "Freidrehen".

Clueso-Fans aufgepasst: Nach drei Jahren kehrt der deutsche Sänger endlich mit einem neuen Album inklusive Albumtrailer zurück. 

Mit seinem letzten Album "An und für sich" schaffte Clueso es in die Top 10 der deutschen Albumcharts. Seit Freitag (19.09) sein neues Album "Stadtrandlichter" auf dem Markt, aus welchem er die Songs "Stadtrandlichter" und "Freidrehn" in der Show von #MusikentdeckerTim vorstellte. Zudem hat der Sänger auf seinem Facebook-Account einen offiziellen Albumtrailer veröffentlicht:

Einblicke in die Produktion

In seinem Trailer stellt Clueso jedes Lied des neuen Albums vor und gewährt uns kurze Einblicke in die zwei Jahre, in denen er an dem Album arbeitete. Unter anderem zeigt er in dem Trailer auch die erste Auskopplung von " Stadtrandlichter". Nach drei Jahren Pause kehrte Clueso am 15. August mit der ersten Single "Freidrehen" zurück. Außerdem hat Clueso nach "Cello" einen weiteren Song mit Udo Lindenberg aufgenommen.

Lest auch: Live & Unplugged: Clueso zu Gast bei #MusikentdeckerTim

Der deutsche Musiker Clueso ist zu Gast bei #MusikentdeckerTim. In der Radio Hamburg Live-Lounge spielt er seine ...

(asc)

comments powered by Disqus