Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Chris Brown

Don't Judge Me

Mit seinen gerade mal 23 Jahren befindet sich Chris Brown aktuell auf einem absoluten Karriere-Höhepunkt.

Mit seinen gerade mal 23 Jahren und seinem bereits fünften (!) Album „Fortune“ befindet sich Chris Brown aktuell auf einem absoluten Karriere-Höhepunkt: erstmals erreichte einer seiner Longplayer Platz eins in den USA und Großbritannien. Bislang brachte „Fortune“ zwei internationale Hits hervor: „Turn Up The Music“ und „Don’t Wake Me Up“. Jetzt kommt mit „Don’t Judge Me“ der dritte Hit-Kandidat an den Start.

Supercatchy Uptempo-Popsong

Für die Single-Auskopplung wurde die ursprüngliche Ballade von Remix-Maestro Dave Audé zu einem supercatchy Uptempo-Popsong umgearbeitet, der in dieser Version nicht auf dem Album enthalten ist.

  • direkt abspielen Jetzt reinhören: Chris Brown - Don't Judge Me