Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ellie Goulding

Anything could happen

Ellie Goulding

Ellie Goulding

Ihr Debütalbum „Lights“ flog direkt von 0 auf Platz 1 der UK Charts...

Ihr Debütalbum „Lights “ flog direkt von 0 auf Platz 1 der UK Charts, sie erhielt den „Critic`s Choice Award “ bei den Brit Awards 2010 und war Gewinnerin des „BBC Sound of 2010 “. Das kann nur eins bedeuten: Ellie Goulding ist eine Ausnahmeerscheinung, die im großen Teich der „Electro Pop“-Acts an der Oberfläche schwimmt.

Anything Could Happen

Dass ihre neue Platte „Halcyon“ ebenso erfolgreich wird wie „Lights “ – eineinhalb Millionen verkaufte Alben, 5 Millionen Single-Verkäufe weltweit – bezweifelt niemand. Ein erstes Indiz dafür ist die Pre-Single „Hanging On " feat. Tinie Tempah , die im Vorfeld als Download bereitgestellt wurde. Über eine Million Plays und Views erhielt der Track bis jetzt auf Youtube und Soundcloud. Aber auch die erste Single "Anything Could Happen " begeisterte die Fangemeinde auf ähnliche Weise.

Ellie Gouldings Sound klingt durch und durch authentisch. Gewiss macht sie Musik, die viele Menschen anspricht, aber ihre Songs sind zu vielschichtig, zu interessant, zu eigenartig, um sie als offensichtlich abzutun. Und das beweist sie auch auf ihrem neuen Album „Halcyon “, das am Freitag erscheint.

  • direkt abspielen Jetzt reinhören: Ellie Goulding – Anything could happen