Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Labrinth feat. Emeli Sandé

Beneath your beautiful

Labrinth feat. Emeli Sandé haben einen echten Ohrwurm gezaubert.

Die erste Nummer Eins mit der sechsten (!) Single-Auskopplung – mit dieser außergewöhnlichen „Strategie“ glückte Labrinth jüngst der Sprung an die Spitze der UK Charts. Duettpartnerin bei der epischen Ballade ist UK-Shootingstar Emeli Sandé, die mit den Hits „Next to Me“ und „Read All About It (Pt. III)“ von dem UK-Nummer-Eins-Debütalbum „Our Version of Events“ in diesem Jahr weltweit den Durchbruch schaffte - und die zu den musikalischen Highlights der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 zählte.

Der Produzent, Songwriter und Sänger Labrinth (aka Timothy McKenzie) machte als Co-Produzent und Co-Songwriter des Tinie Tempah-Nummer-Eins-Hits „Pass Out“ im Jahr 2010 von sich Reden – das Label Simon Cowell-Label Syco erkannte sein Talent und nahm ihn sofort unter Vertrag. Gleich seine erste Single „Let The Sunshine“, die vor zwei Jahren erschien, platzierte sich in den Top 3 der UK Charts.

In der ersten Woche 100.000 Verkäufe

Im April 2012 veröffentlichte der 23-jährige Londoner schließlich sein Debütalbum „Electronic Earth“, das bis dato (außer „Let The Sunshine“) die Hits „Earthquake“ (Platz 2), „Last Time“ (Platz 4), „Express Yourself“ (Platz 14) und „Treatment“ hervorbrachte. Und nun „Beneath Your Beautiful”, der nach einem gemeinsamen Auftritt mit Emeli Sandé in der TV-Show „X-Factor“ von 85 auf 1 in den britischen Charts schoss. Alleine in der ersten Woche verkaufte sich der Song dabei mehr als 100.000 Mal.

  • direkt abspielen Jetzt reinhören: Labrinth feat. Emeli Sandé – Beneath your beautiful