Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Passenger

Holes

Hamburg, 16.09.2013
Passenger Holes

Passenger legt mit seiner zweiten Single "Holes" nach.

Vor einem Jahr noch in der Spitalerstraße - jetzt in den Charts! Passenger mit "Holes".

Vor etwas mehr als einem Jahr hat Mike Rosenberg alias Passenger noch in der Spitalerstraße vor dem Radio Hamburg-Studio vor einer Handvoll Menschen seine Songs performt.

Seitdem er es mit seiner Debütsingle „Let Her Go“ bis an die Spitze der deutschen Singlecharts geschafft hat, hat sich sein Leben grundlegend verändert.

Aus der Spitalerstraße in die Charts

Mit der zweiten Single aus seinem Album „All The Little Lights“ versucht er jetzt nachzulegen. „Holes“ ist weniger traurig, nicht so balladenhaft wie noch „Let Her Go“. Mit „Holes“ beweist er auf jeden Fall, wo seine Wurzeln sind und was er ist: Passenger ist ein Straßenmusiker und ein verdammt guter Singer/Songwriter.

(ckr)

comments powered by Disqus