Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wladmir Klitschko

Morning-Show Besuch verschoben

Wladimir Klitschko, Klitschko, Wladimir, Boxen

Wladimir Klitschko musste seinen Besuch bei uns aufgrund eines Todesfalls in der Familie absagen.

Nach seinem Sieg gegen David Haye wollte Wladimir Klitschko eigentlich zu Radio Hamburg kommen.

Hamburg - Am 2. Juli hat "Dr. Steelhammer" Wladimir Klitschko Großmaul David Haye gezeigt, wer der wahre Champion im Schwergewichtsboxen ist und den Briten nach Punkten im Ring besiegt. Zwei Wochen nach dem Kampf wollte Wladimir eigentlich am Freitag (15. Juli) live in die Radio Hamburg Morning-Show kommen. Am Mittwoch (13.07.) ereilte uns die Nachricht, dass der Besuch aus traurigen Gründen abgesagt werden muss: Wegen eines Todesfalls in der Familie kann der Boxweltmeister leider nicht zu uns kommen. Er reist zu seiner Familie in die Ukraine. Wladimir hat uns aber versprochen, den Termin nachzuholen. Wir wünschen ihm und seiner Familie aber erst einmal viel Kraft.