Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Stefanie Heinzmann zu Gast

Sängerin bei Tim Gafron

Stefanie Heinzmann, Tim Gafron

Stefanie Heinzmann war zu Gast bei Radio Hamburg Moderator Tim Gafron.

Stefanie Heinzmann hat Radio Hamburg Moderator Tim Gafron am Dienstag (27.03.) einen Besuch im Studio abgestattet.

Hamburg, 27.03.12

Vor vier Jahren kannte Stefanie Heinzmann noch niemand. Das aber hat schlagartig geändert! Die heute 22-Jährige trat damals im Rahmen von Stefan Raabs "TV Total" in der Castingshow "SSDSDSSWEMUGABRTLAD" auf und gewann den Contest. Für ihr erstes Album "Masterplan" und die Single "My Man Is a Mean Man" bekam Stefanie Heinzmann Gold. Es folgten viele Tourneen und Auftritte, bis eine Stimmbandentzündung die Sängerin kurzzeitig zu einer Pause zwang. Nach einer Erholungsphase startete die Schweizerin 2009 mit ihrem zweiten Album "Roots to Grow" durch.

Neues Album & neue Single

Am 16. März wurde Stefanie Heinzmanns gleichnamiges Album veröffentlicht, auf dem sich auch ihre aktuelle Single "Diggin‘ In The Dirt" befindet, die sie in der Radio Hamburg Live-Lounge unplugged spielt. Als nächste Single-Auskopplung steht "Roots To Grow" in den Startlöchern. Bei diesem Titel bekommt die Sängerin übrigens Unterstützung von Gentleman, der sich beeindruckt zeigt: "Wir haben 'nen Song zusammen gemacht – 'Roots To Grow'. Und ich hab' das Stück gehört und hab' mich direkt in das Stück verliebt, hab' mich auch in ihre Stimme verliebt als ich sie das erste Mal gehört hab' und konnte natürlich nur ja sagen."

 

Stefanie Heinzmann bei Tim Gafron

Bei Radio Hamburg Moderator Tim Gafron erzählt Stefanie Heinzmann von den Arbeiten am neuen Album. „Ich habe mich musikalisch weiterentwickelt, vor allem was meine Stimme angeht. Meine Stimme ist in mir drin, sie ist mein Instrument, und ich habe total verschiedene Seiten an mir entdeckt. Ich brauche die Abwechslung, mir ist es nicht genug nur einen Stil zu singen. Für mich ist es total wichtig, so viele Facetten zu haben, und ich bin sehr stolz darauf, dass unsere Jungs diesmal mitkomponiert und die Songs auch selber eingespielt haben“ so Stefanie Heinzmann.

Fotos: Stefanie Heinzmann bei Tim Gafron