Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Steckbrief

Lorde - Mehrfache Grammy-Gewinnerin

Lorde

Lorde

Die neuseeländische Musikerin ist mit ihren 17 Jahren noch sehr jung. Trotzdem ist sie bereits eine mehrfache Grammy-Gewinnerin und ihre Songs erklommen die Spitze der US-Charts.

Geboren am 7. November 1996  in Devonport, Auckland, Neuseeland; eigentlicher Name Ella Marija Lani Yelich-O'Connor

Lorde wurde mit dem Titel The Love Club zuerst frei im Internet bekannt und innerhalb kurzer Zeit wurden die fünf Titel 20.000-mal abgerufen.

Sie ist eine neuseeländische Musikerin.

Erfloge: Lorde erklomm die Spitze der US-Charts   und ist mehrfache Grammy-Gewinnerin . Ende 2013 wurde Lorde für vier Grammy Awards nominiert, dreimal für Royals und einmal für das Album Pure Heroine . Bei der Grammy-Verleihung 2014, bei der sie auch selbst mit dem Song Royals auftrat, bekam sie dann zwei Auszeichnungen: in der Hauptkategorie Song des Jahres und für die beste Pop-Darbietung .

Erfolgreichstes Lied: Royals  (8 wochen in den Media-Control-Charts ,2Wochen in den  Austria Top 40, 3 Wochen in der Schweizer Hitparade, 1 Woche in der UK Top 40 und 1 Woche in den New Zealand Top 40)

Erfolgreichstes Album:Pure Heroine (über 454.000 verkaufte Einheiten )

Aktuellstes Song: Team