Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Steckbrief

Rihanna - Achtfache Grammy-Gewinnerin

Rihanna, Pressebild, 2011, Universal Music

Rihanna

Die barbadische Pop-Sängerin ist nicht nur achtfache Grammy-Award-Gewinnerin, sie verkaufte auch über 100 Millionen Tonträger und hält somit mehrere Rekorde in den deutschen Media-Control-Charts.

Geboren am 20. Februar 1988 in Saint Michael, Barbados als Robyn Rihanna Fenty

Bekannt wurde sie durch die Songs SOS, Umbrella, Russian Roulette.

Sie ist eine barbadische Pop-Sängerin mit Einflüssen von R&B, Hip-Hop, Dance und Soca.

Erfolge: Rihanna verkaufte 100 Millionen Tonträger und  gewann acht Grammy Awards im Jahr 2013. Sie stellte mehrere Rekorde in den deutschen Media-Control-Charts und in den Billboard Hot 100 auf und so waren im November 2008 acht Songs ihres Albums Good Girl Gone Bad gleichzeitig in den Hot-100-Charts.

Erfolgreichstes Lied: Diamonds (5-mal die Nr. 1 in den deutschen Charts; 21-mal unter den Top Ten)

Erfolgreichstes Album: Good Girl Gone Bad (5-mal unter den Top Ten)

Aktuellster Song: Can't Remember To Forget You  - Shakira feat. Rihanna