Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Steckbrief

Rihanna - Achtfache Grammy-Gewinnerin

Rihanna, Pressebild, 2011, Universal Music

Rihanna

Die barbadische Pop-Sängerin ist nicht nur achtfache Grammy-Award-Gewinnerin, sie verkaufte auch über 100 Millionen Tonträger und hält somit mehrere Rekorde in den deutschen Media-Control-Charts.

Geboren am 20. Februar 1988 in Saint Michael, Barbados als Robyn Rihanna Fenty

Bekannt wurde sie durch die Songs SOS, Umbrella, Russian Roulette.

Sie ist eine barbadische Pop-Sängerin mit Einflüssen von R&B, Hip-Hop, Dance und Soca.

Erfolge: Rihanna verkaufte 100 Millionen Tonträger und  gewann acht Grammy Awards im Jahr 2013. Sie stellte mehrere Rekorde in den deutschen Media-Control-Charts und in den Billboard Hot 100 auf und so waren im November 2008 acht Songs ihres Albums Good Girl Gone Bad gleichzeitig in den Hot-100-Charts.

Erfolgreichstes Lied: Diamonds (5-mal die Nr. 1 in den deutschen Charts; 21-mal unter den Top Ten)

Erfolgreichstes Album: Good Girl Gone Bad (5-mal unter den Top Ten)

Aktuellster Song: Can't Remember To Forget You  - Shakira feat. Rihanna