Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

TOP 825

Kommentar zu den Böhsen Onkelz

Hamburg, 17.04.2014
TOP 825 Logo

Die Böhsen Onkelz haben es in die TOP 825 geschafft. Dazu gibt es ein Statement von Tanja Ötvös und der Radio Hamburg Musikredaktion.

"Vielleicht liegt es an der Comeback-Ankündigung der Band, aber dieses Jahr sind die "Böhsen Onkelz" zum ersten Mal in die Top 800 gewählt worden. Um ehrlich zu sein: Wir haben damit ein Problem. Die Vergangenheit der Band müssen wir an dieser Stelle nicht noch einmal thematisieren, darüber weiß ja jeder Bescheid. Und es kennt auch jeder die Statements der Band, in denen sie sich von jeder Art brauner Ideologie losgesagt haben. Und auch wir haben nach ausführlichen Recherchen nichts gefunden, was aktuell eine Nähe der Band zur rechten Szene belegt.

Hinzu kommt: Die platzierten Titel sind nicht indiziert und ganz normal käuflich zu erwerben. Deshalb bleibt uns eigentlich keine andere Wahl, als sie zu spielen. Allerdings mit großen Bauchschmerzen."

Im Namen der Radio Hamburg Musikredaktion

Tanja Ötvös

Hier geht's zur TOP 825 Titelliste

comments powered by Disqus