Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nachrichten

Gerüchte im Netz: Ist eine fehlende Weiche schuld am Zugunfall?

Zugunfall-Elmshorn_xxl_slider.jpg

Foto: Picture Alliance

Das Wichtigste aus unserer Nachrichten-Redaktion

NEWSMontag, 20. November 2017

Hamburger Industrie legt zu

Die Umsätze der Hamburger Industriebetriebe haben zwischen Januar und September kräftig zugenommen.

Sie sind in der Zeit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 13 Prozent auf rund 55 Milliarden Euro gestiegen, so das Statistikamt Nord.

Besonders gesund ist dabei, dass Inlands- und Auslandsgeschäft nahezu gleich stark zugenommen haben.

rh

11:00 // Hamburger Industrie le...
NEWSMontag, 20. November 2017

Nach Sondierungs-Aus

Bundespräsident Steinmeier empfängt am
späten Vormittag Kanzlerin Merkel, um die Lage nach dem Scheitern der Sondierungen für eine Jamaika-Koalition zu besprechen.

Dem Bundespräsidenten kommt in der schwierigen innenpolitischen Lage
eine Schlüsselrolle zu. Er muss dem Bundestag einen Kandidaten für das Amt des Kanzlers vorschlagen.

Bislang ist nicht abzusehen, wie es weitergeht. Denkbar sind auch Neuwahlen.

rh

11:00 // Nach Sondierungs-Aus
NEWSMontag, 20. November 2017

Anfeindungen in sozialen Netzwerken

Jede vierte Frau ist schon einmal Opfer von Anfeindungen in sozialen Netzwerken geworden.

Viele Hassbotschaften sind frauenfeindlich oder sexistisch, meldet Amnesty International aus einer Umfrage.

Antje Müller

3_ Anfeindungen in sozialen Netzwerken um 10.1.mp3

 

rk

11:00 // Anfeindungen in sozial...
NEWSMontag, 20. November 2017

Nach Anschlag auf Deutsche in Istanbul

Fast zwei Jahre nach einem Selbstmordanschlag mit zwölf deutschen Todesopfern im Istanbuler Altstadt-Viertel Sultanahmet wird heute im Prozess gegen 26 Verdächtige eine Entscheidung erwartet.

Die Staatsanwaltschaft fordert für drei der Angeklagten lebenslänglich, für einen weiteren bis zu 15 Jahre Haft.

Mirjam Schmitt aus Istanbul

4_ Nach Anschlag auf Deutsche in Istanbul um 11.1.mp3

rh

11:00 // Nach Anschlag auf Deut...
NEWSMontag, 20. November 2017

Jana Novotna tot

Ex-Tennis-Star Jana Novotna ist tot.

Wie die Tennis-Spielerinnenorganisation WTA
mitteilt, ist sie im Alter von 49 Jahren im Beisein ihrer Familie einer Krebserkrankung erlegen.

1998 hatte Jana Novotna den Titel in Wimbledon gewonnen.

Als Einzelspielerin wurde sie 1991 erstmals einer Weltöffentlichkeit bekannt, als sie bei den Australien Open Steffi Graf und Aranxta Sanches Vicario schlug, bevor sie Monica Seles im Endspiel unterlag.

rh

11:00 // Jana Novotna tot

Nachrichten als Podcast

Radio Hamburg Aktuell Aktuelle News als Podcast
mp3-Player, Frau, Hören, iStock

Holt Euch die Radio Hamburg Nachrichten auch als Podcast auf den Rechner.

Nachrichten Podcast abonnieren

Hamburg aktuell

Baby-Fotos Willkommen in Hamburg, ihr Kleinen!
48-Marie

Süßer Nachwuchs in Hamburg: Hier findet Ihr Baby-Fotos von Neugeborenen, die in den Kliniken der Hansestadt zur Welt gekommen sind.

Klickt Euch durch!
Abstimmung Bekommt Hamburg einen zusätzlichen Feiertag?
Feiertag 31. Oktober

Die CDU schlägt vor, in Hamburg einen neuen Feiertag einzuführen. Stimmt ab, welcher Tag eurer Meinung nach passend für einen Feiertag wäre.

Abstimmen!
Versuchter Überfall am Hauptbahnhof Polizei sucht nach mutmaßlichem Täter
Fahndung Polizei Raub Glockengießerwall

Die Polizei bittet die Hamburger um Hilfe bei der Suche nach einem mutmaßlichen Räuber, der versucht haben soll einen Mann im August 2017 am Glockegießerwall zu überfallen.

Zeugen gesucht
weitere Artikel

Themen aus Schleswig-Holstein

Zugunfall in Elmshorn Spekulationen im Netz: Hat eine Weiche gefehlt?
Zugunfall Elmshorn

Wenige Tage nach der Entgleisung eines Regionalzugs in Elmshorn wird im Netz wild über eine mögliche Ursache gerätselt: Hat am Ende einfach ein Stück Schiene gefehlt?

User veröffentlichen Fotos
Nach der Zug-Entgleisung So ist die Lage in Elmshorn
Entgleister Zug Elmshorn

Einen Tag nach der Entgleisung eines Regionalzugs in Elmshorn ist die Bahn dabei, die verunglückten Waggons zu bergen.

Weiter Geduld
weitere Artikel

Themen aus Niedersachsen

Mit 1800 Tonnen Schweröl an Bord Frachter vor Langeoog losgerissen
Frachter Glory Amsterdam losgerissen

Die 225 Meter lange, unbeladene "Glory Amsterdam" hatte sich bei starkem Seegang am Sonntag in der Deutschen Bucht vor Langeoog losgerissen.

Das war passiert
Strecke Hamburg-Cuxhaven Metronom rammt Auto
Metronom rammt Auto Höhe Buxtehude.

Ein leichtsinniger Autofahrer ist auf einem Bahnübergang von einem Zug gerammt worden und flüchtete vom Unfallort, konnte aber aufgegriffen werden. 

Fotos vom Unfall
weitere Artikel

Deutschland und die Welt

Union, FDP und Grüne Keine Einigung: Jamaika ist Geschichte
Jamaika, Christian Lindner, Angela Merkel, Horst Seehofer, Koalition

Die Verhandlungen über ein Bündnis zwischen Union, FDP und Grünen sind gescheitert. Wie geht es nun weiter?

weiter
Penislängen erforscht In diesen Ländern sind die Männer am besten bestückt!
Weltkarte Penislängen

Es gibt sie immer wieder: Die ewige Diskussion über Penislängen. Die ist unter Frauen und Männern gleichermaßen beliebt. 

weiter
Genau genommen sind es zwei Jugendwort des Jahres 2017 gekürt!
Jugendwort 2017

Am 17.11.2017 wurde das Jugendwort des Jahres 2017 bekannt gegeben.

Weiterlesen...
weitere Artikel

Service/Ratgeber

WhatsApp-Kettenbrief Achtung: Dieser H&M-Gutschein ist ein Fake
WhatsApp Frauen Lügen

250 Euro Einkaufsgutschein von H&M verspricht der WhatsApp-Kettenbrief. Nun warnt H&M auf seiner Facebookseite offiziell vor dem Fake-Gewinnspiel.

Sofort löschen!
weitere Artikel

Sport

Mitleid & Häme: So reagiert das Netz Italien nicht bei WM 2018 dabei
Gianluigi Buffon weint.

Nicht bei einer Fußball-WM dabei zu sein versetzt Italien in eine Schockstarre.

Die Reaktionen
WM-2018-Trikot DFB-Elf fährt im 90er-Style nach Russland
DFB WM-Trikot 2018

Nun ist es raus: Das Trikot der Nationalmannschaft für die WM 2018. Es hat gewollte Ähnlichkeit mit dem Shirt des Weltmeisterjahres 1990. 

Neues Trikot!
weitere Artikel