Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kurios, lustig, berühmt

Die berüchtigtsten Politiker-Zitate

Hamburg, 06.09.2017
Frage, Fragezeichen, Lösung, Entscheidung

Einiges unfreiwillig geäußert, anderes unbedacht in die Welt posaunt. Hier gibt es die zehn besten Zitate von Politikern zum Durchklicken.

Man kann nicht jeder Konferenz oder jede öffentliche Debatte oder Rede live verfolgen. Manchmal übergehen einen einfach die witzigen, teils konfusen Sprüche, die Politiker geäußert haben. Das ist jedoch kein Problem, denn in der folgenden Textstrecke, könnt Ihr Euch durch die spektakulärsten Äußerungen durchklicken und den Moment so noch einmal nachempfinden.

Politiker mit Entertainment-Potenzial 

Von dreist gelogenen Versprechungen über witzige Anekdoten - einige Politiker sind eindeutig über das Ziel hinausgeschossen und haben einen gewissen Entertainment-Faktor in ihre Reden gelegt. Von Helmut Kohl bis zu Angela Merkel, aber auch unsere amerikanischen Freunde sind mit von der Partie.

Rausgerutscht!

Die berüchtigsten Politiker-Sprüche

  • George W. Bush

    „Ich denke, wir sind uns darüber einig, dass die Vergangenheit vorbei ist.“ 

  • Helmut Kohl

    „Die Schwierigkeit ist das Problem...“ 

  • George W. Bush

    „Unsere Feinde sind innovativ und erfinderisch, genau wie wir. Sie denken ständig über neue Wege nach, wie sie unserem Volk schaden können, genau wie wir.”  

  • Helmut Kohl

    "Entscheidend ist, was hinten rauskommt." 

  • Konrad Adenauer

    „Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern? Nichts hindert mich daran, weiser zu werden.“ 

  • Edmund Stoiber

    „Ich weiß, was es bedeutet, Mutter von drei kleinen Kindern zu sein.“ 

  • Angela Merkel

    „Das Internet ist für uns alle Neuland“ - im Jahr 2013.

  • Rainer Brüderle

    „Ich bin Opfer meiner eigenen Dynamik geworden!“  

  • Barack Obama

    "Orange is not the new black!"

  • Walter Ulbricht

    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten." - 1961 geäußert auf einer Pressekonferenz. Gut zwei Monate später kam es dann doch zum Mauerbau.