Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Erneuter S-Bahn-Unfall in Berlin

Ein Zug fuhr gegen einen umgestürzten Baum

Berlin, 23.08.2012
S-Bahn in Berlin entgleist

Am Dienstag war es bereits zu einem S-Bahn-Unfall in Berlin gekommen.

Zwei Tage nach dem S-Bahn-Unfall in Berlin-Tegel fuhr ein Zug in Berlin gegen einen umgestürzten Baum, mindestens drei Fahrgäste wurden verletzt.

Erneut ist es in Berlin zu einen S-Bahn-Unfall gekommen. Am Westkreuz fuhr ein Zug der Linie 7 am Donnerstag gegen einen umgestürzten Baum. Bundespolizei und Feuerwehr bestätigten einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Drei Rettungswagen und ein Notarztwagen wurden zum Unfallort geschickt. Laut "Bild"-Zeitung sollen mindestens drei Fahrgäste verletzt worden sein.

Zwei Unfälle in zwei Tagen

Der Zug verunglückte auf dem Weg von Grundewald zum Westkreuz. Ob die Wagen entgleisten, konnte die Deutsche Bahn zunächst nicht sagen.  Erst am Dienstag war in Berlin-Tegel ein S-Bahnzug der Linie 25 entgleist. Sechs Menschen wurden leicht verletzt. Vermutlich hatte eine defekte Weiche den Unfall ausgelöst.

(pov/dpa)