Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Live-Standorte der Züge

Zugradar der Deutschen Bahn

Berlin, 26.08.2013
ICE, Deutsche Bahn, Pressebild

Über das neue Zugradar können Sie die Fahrt der Züge live am Bildschirm verfolgen.

Über ein Zugradar können Reisende der Bahn ab sofort den Standort Ihres Zuges live verfolgen und sich so über Verspätungen informieren.

Sie warten in Hamburg auf einen Zug aus Berlin oder München und wollen wissen, wo Ihr Zug gerade ist und ob er eventuell Verspätung hat oder pünktlich fährt? Dann genügt ab sofort ein Klick, denn mit dem neuen Zugradar können Sie live den Standort aller Züge der Deutschen Bahn im Internet und sich so über eventuelle Verspätungen informieren.

Verfolgen Sie die Fahrt vom Bildschirm

Unter www.bahn.de/zugradar sehen Sie eine dynamische Karte des gesamten Streckennetzs der Deutschen Bahn. Über verschiedene Filter können Sie hier einzelne Züge wie ICE, Intercity/Eurocity und Regional-Express/Regionalbahn auswählen, die dann auf der Karte angezeigt werden. Mit Klick auf den Zug oder der Eingabe einer Zugnummer bekommen Sie weitere Infos wie Streckenführung und eventuelle Verspätungen eingeblendet.  Außerdem lassen sich sämtliche Bahnhöfe der Deutschen Bahn aufgeteilt nach Fern- und Regionalbahnhöfen anzeigen. Ein Klick auf einen Bahnhof zeigt dessen Abfahrtstafel mit minutengenauer Pünktlichkeitsangabe für jeden Zug an.

App für Smartphones geplant

In der nächsten Ausbaustufe des Zugradars, die für Herbst 2013 geplant ist, sollen auch S-Bahnen mit angezeigt werden. Außerdem ist eine App für iPhone und Windows Phone in Arbeit, die ab Oktober verfügbar sein soll. Eine Version für iPad sowie Android-Smartphones und -Tablets soll im Dezember folgen.

(ste)

comments powered by Disqus