Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rekord-Quote für Til Schweiger

Wie fanden Sie den neuen Tatort?

Hamburg, 11.03.2013
Til Schweiger im Tatort

Til Schweiger hat mit seiner Tatort-Premiere Rekord-Quoten erzielt. Wie fanden Sie ihn?

Ganz Deutschland spricht über den Schweiger-Tatort. Auch wir wollen wissen: Wie fanden Sie die Tatort-Premiere?

Der Einstand ist gelungen: 12,57 Millionen Zuschauer sahen die "Tatort"-Premiere von Til Schweiger am Sonntag. Der Marktanteil betrug 33,5 Prozent. Auch beim  jungen Publikum kam der NDR-"Tatort" sehr gut an: 5,21 Millionen 14-  bis 49-Jährige schauten der Folge "Willkommen in Hamburg" zu. Das  entspricht einem Marktanteil von 33,8 Prozent. Der neue Hamburger  "Tatort" ist der erfolgreichste seit zwei Jahrzehnten: Er übertrifft  die Zuschauerzahl des Münsteraner "Tatorts" vom November 2012 (12,19  Millionen) und reicht nah an die Folge "Um Haus und Hof" mit dem  Hamburger Ermittler-Duo Stoever und Brockmöller von 1993 heran, die  12,83 Millionen Zuschauer hatte.

In dem NDR "Tatort: Willkommen in Hamburg" nimmt der Polizist Nick Tschiller (Til Schweiger) im Alleingang den Kampf gegen einen mächtigen Zuhälter-Clan auf. Schmiergeld, Drohungen und Gewalt:  Tschillers Widersacher haben den Hamburger Kiez offenbar fest im  Griff. Tschillers einziger Verbündeter, Hauptkommissar Yalcin Gümer  (Fahri Yardim), kommt mit einer Schussverletzung ins Krankenhaus...

Zum neuen Tatort: Das große Til Schweiger Quiz

Wie fanden Sie den Tatort?

Am Tag danach spricht ganz Deutschland über die Tatort-Premiere mit Til Schweiger. War es zu viel Action? Ist Til Schweiger die richtige Besetzung? In den Büros scheint es derzeit nur ein Thema zu geben: Wie gut oder schlecht war der Tatort denn nun? Das wollen wir auch von Ihnen wissen.

Stimmen Sie jetzt ab!

Wie fanden Sie den ersten Tatort mit Til Schweiger?

Gut
Schlecht
Ich habe ihn nicht gesehen

comments powered by Disqus