Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Technische Probleme

Kein Versand von mTan für DHL-Packstationen

Hamburg, 01.12.2014
DHL, Packstation, Pressebild, Paket

Viele DHL-Kunden kommen seit Freitag (28.11.) nicht mehr an Ihre Pakete in der Packstation heran.

Seit vergangenen Freitag (28.11.) kommen Packstation-Kunden nicht an Ihre Pakete, weil DHL Probleme beim Versenden der Benachrichtigung hat.

Gerade jetzt vor der Weihnachtszeit werden vermehrt Pakete verschickt. Viele DHL-Kunden nutzen dabei die praktischen Packstationen, an denen man rund um die Uhr Pakete aufgeben und auch abholen kann. Dumm nur, wenn man an ein Paket, das man dringend erwartet, nicht herankommt, weil die Benachrichtigung mit der Tan-Nummer zum Anholen fehlt.

Tausende Beschwerden in den sozialen Netzwerken

So geht es seit vergangenen Freitag (28.11.) tausenden Kunden. Grund sind technische Störungen bei DHL, die das Versenden der mobilen Tan bzw. der E-Mail verzögert oder gar komplett verhindert. Zahlreiche Nutzer haben sich deshalb seit Freitag auf der Facebook-Seite des Unternehmens oder bei Twitter beschwert, eine offizielle Reaktion von DHL blieb bisher aus.

So kommt Ihr an Euer Paket

Einige User berichteten am Montagmorgen, dass sie inzwischen wieder eine Benachrichtigung erhalten haben und die Probleme behoben sind. Sollte das bei Euch nicht der Fall sein und Euer Paket noch immer in der Packstation "festsitzen", gibt es einen kleinen Trick, wie Ihr die mTan erhaltet.

Dazu müsst Ihr Euch online unter Paket.de mit Euren Zugangsdaten einloggen und in Euren persönlichen Einstellungen die Handynummer ändern. Tragt hier zum Beispiel die Nummer eines Freundes oder Familienmitglieds ein, die nicht bei Paket.de angemeldet sind. Anschließend bekommt Ihr eine Mail, mit der Ihr die Änderungen bestätigen müsst. Danach tragt Ihr sofort wieder Eure eigentliche Handynummer in dem Profil ein und bestätigt die Änderungen erneut. Nun sollte die verschollene mTan bei Euch ankommen.

(ste)

comments powered by Disqus