Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sommer-Wetter

Wüstenstaub und kräftige Gewitter erwartet

Offenbach , 21.05.2014
Gewitter, Unwetter, Blitz, Donner, Sturm

Am Wochenende ist die erste große Hitzeperiode wieder vorbei.

Es wird noch heißer in Deutschland! Doch damit steigt auch das Gewitter-Risiko. Das Hoch hat auch Wüstenstaub im Gepäck.

Deutschland steht am Donnerstag der bislang heißeste Tag dieses Jahres bevor. Sogar an den Küsten wird es hochsommerlich mit Temperaturen nahe der 30 Grad-Marke - im Südosten wird sie wohl
überschritten. Heiße Luft aus der Sahara wird mit einer kräftigen Südströmung weit nach Norden getragen, und sie hat gelben Wüstenstaub im Gepäck, wie Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach sagte. Erst Anfang April war Saharastaub in weiten Teilen Deutschlands niedergegangen.

Lest auch: Basilikum oder vegane Toblerone: Besondere Eissorten in Hamburg

Sommer, Sonne, Sahneeis und 30 Grad im Schatten - bestes Wetter also für eine Kugel Eis. Etwa Schoko mit Chili?

In wachsender Schwüle steigt gleichzeitig die Gewittergefahr. Die ersten Schauer erwarteten die Meteorologen für Mittwochabend im Westen. Am Donnerstag sei die ganze Westhälfte Deutschlands betroffen, am Freitag der Osten. Örtlich seien Unwetter mit Hagel und Starkregen möglich. Wenn sich die Gewitter verzogen haben, ist die große Hitze erst einmal vorbei. Am Wochenende soll sich die Wetterlage wieder beruhigen - dann wird es wieder merklich kühler, aber immer noch angenehm warm bei 20 bis 25 Grad. (dpa)

Lest auch: Bäderland Hamburg: Schwimmbäder öffnen am Dienstag

Bei Sonne und Temperaturen bis zu 30 Grad sehnen sich alle Hamburger nach einer erfrischenden Abkühlung. Wie gut, ...

comments powered by Disqus