Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rückruf Philips

Senseo Kaffepadmaschine mit Sicherheitsproblemen

Kaffepadmaschine, Senseo

Rückrufaktion von Philips: Bestimmte Senseo Original Kaffeepadmaschinen bergen ein Sicherheitsrisiko.

Bei bestimmten Modellen der Senseo Kaffepadmaschine von Philips besteht durch einen Produktionsfehler die Gefahr, unter Umständen Stromschläge zu bekommen.

In einer Unternehmensmitteilung informiert Philip über ein mögliches Sicherheitsproblem bei Philips Senseo Original Kaffeepadmaschinen. Betroffen sind demnach Geräte, die in Woche 42 (Oktober) 2015 in Polen produziert wurden. Bei diesen GKffepadmaschinen kann es in sehr seltenen Fällen durch einen Produktionsfehler vorkommen, dass sich im Bereich der Bodenplatte ein eckiges Loch (oder mehrere Löcher) befinden. Beim Hineingreifen besteht dadurch die Gefahr spannungsführende Bauteile zu berühren und einen elektrischen Schlag zu erhalten.

Achtung: Alle anderen Philips Senseo Original Kaffeepadmaschinen (einschließlich HD7804/60 als auch HD7818/52 ohne defekte Bodenplatte) sind von dem möglichen Sicherheitsproblem nicht betroffen und können weiterhin wie gewohnt benutzt werden.

Gerät überprüfen

Bitte zieht den Netzstecker und entfernen Sie den Wassertank. Das Typenschild befindet sich auf der Unterseite Ihrer Senseo Original Kaffeepadmaschine.

Senseo Rückruf betroffene Gerätenummern

Sollten bei Ihrem Gerät alle der oben genannten Produkteigenschaften zutreffen, prüfen Sie bitte, ob in der Bodenplatte ein rechteckiges Loch oder zwei rechteckige Löcher vorhanden sind. Diese sind im Bild mit einem großen X gekennzeichnet.

Rückruf Senseo: So sehen die defekten Geräte von oben aus.

Was ist dann zu tun?

Falls Euer Gerät in der Bodenplatte wie beschrieben ein Loch oder zwei Löcher hat, ruft bitte den Philips Kundenservice unter der Rufnummer 0800 000 7521  an, um das Gerät für einen Austausch zu registrieren. Bitte verwendet das Gerät dann nicht mehr, bis es ausgetauscht wurde.

comments powered by Disqus